1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.643
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Nach der Fusion von Telefónica Deutschland und E-Plus verbinden die beiden Mobilfunkanbieter nun auch ihre Funknetze miteinander. Ihren Kunden versprechen sie das schnellste UMTS-Netz Deutschlands.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    Schlechtes Netz + Schlechtes Netz = Immer noch Schlechtes Netz:cool:
     
  3. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    Habe im Netmeterprojekt beide UMTS Netze über einander gelegt. Wenn die Abdeckung wirklich rauskommt, können sich Telekom und Vodafone warm anziehen.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    Im städtischen Gebiet meinetwegen, aber im ländlichen ...ähm...da wird aus zwei mal EDGE auch kein UMTS :D
     
  5. SynTom

    SynTom Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    Die zeiten sind vorbei ;) - ich bin zufrieden mit meinem iPhone 6 im LTE Netz von E-Plus hier in Ratingen, Düsseldorf und Köln - halt da wo ich mich am meisten aufhalte. Und sonst habe ich eigentlich immer UMTS - und telefonieren geht immer mit GSM.

    Aber manche zahlen gerne den 2-3fachen Aufpreis um auch am letzten Euter einer Kuh in Deutschland surfen zu können :D
     
  6. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    Im Ländlichen kann und wird aber oftmals aus Edge dann UMTS :rolleyes::winken:.
     
  7. SHSNSven

    SHSNSven Silber Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    In Brandenburg und Sachsen Anhalt ist das Netz von O2 ne Katastrophe, nur in den seltesten Fällen gab es UMTS sonst max GSM, meistens leider nur Edge.
     
  8. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    Pauschalisieren geht da natürlich überhaupt nicht. Die Telekom hat Ecken,wo sie gut versorgt, etwa OWL, aber auch Gebiete, die schwächer versorgt sind, etwa Elbe-Elster Kreis.
    Das gleiche gilt natürlich auch für E+ und O2...
     
  9. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.451
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    Was ist das denn bitte für eine Logik? Wenn ich die verfügbaren Frequenzen addiere, warum soll es dann genauso sein wie vorher, zumal ja die Frequenzen auf unterschiedlichen Bändern liegen, was sowohl Verfügbarkeit als auch Datenrate für Kunden beider Unternehmen verbessert.

    Und das LTE-Netz von O2 ist bereits gut.
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.730
    Zustimmungen:
    2.533
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Fusion von O2- und E-Plus-Netz: Schnelleres Surfen mit UMTS

    Fast überall wo ich bislang war ist das "Ranking" in etwa so:

    a) nur GSM/UMTS:
    1. T-Mobile *** 2. E-Plus *** 3. Vodafone *** 4. o2

    b) GSM/UMTS/LTE:
    1. T-Mobile *** 2. Vodafone (wegen viel LTE) und E-Plus (wegen viel UMTS) *** 3. o2

    Naja, T-Mobile liegt hier eigentlich überall uneinholbar auf Platz 1.

    Wenn man jetzt nur GSM/UMTS allein betrachtetet wird sich natürlich für die o2 Kunden eine deutliche Verbesserung ergeben, wenn sie künftig E-Plus UMTS mitbekommen können. Umgekehrt ergibt sich für die E-Plus Kunden durch die Mitbenutzung des o2 UMTS Netzes keine nennenswerte Verbesserung.

    Erst wenn man UMTS/LTE zusammen betrachtet werden o2 Verträge dann intressant. Denn die Kombination auf E-Plus UMTS und o2 LTE bringt schon eine beeindruckende Flächendeckung dürfte dann für einen alleinigen zweiten Platz reichen:

    1. T-Mobile *** 2. o2 "Fusion" *** 3. Vodafone
     

Diese Seite empfehlen