1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

funzt eine alte DF1 Karte mit jeder Box??

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von mannie, 14. Februar 2003.

  1. mannie

    mannie Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    25
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hi,
    habe bei mir eine alte DF1 Karte gefunden, die eigentlich noch freigeschaltet sein sollte...aber mit meiner aktuellen Premiere 2 D-Box geht da nix..an der D-Box 2 liegts nihct, da ich mit der premiere Karte schauen kann..kann es sein das die alte Karte nur mit einer alten Box funktioniert?? würde sie gerne für einen zweit TZv nutzen wenn sie noch daten liefert??

    Gruß

    Mannie
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Eine DF1 Karte kann nicht mehr freigeschaltet sein das schon seit ein "paar Tagen" kein DF1 mehr gibt. winken
    In der D-Box2 funktionieren die Karten nicht.
    Gruß Gorcon
     
  3. mannie

    mannie Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    25
    Ort:
    München
    mit welcher box funzen diese Karten nur theoretisch??

    Gruß

    mannie
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, mannie
    Mit KEINER, weil, wie schon mein Vorschreiber Gorcon erwähnte, es KEIN DF1 mehr gibt.
    Solltest du etwas Halb- oder gar Illegales planen, dann biste hier am falschen Platz. durchein
    Schönes Wochenende, Reinhold
     
  5. webster1

    webster1 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2002
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Münster
    Falsche Antwort!Selbstverständlich funktionieren die ersten Karten der dbox1 mitDF1-Aufdruck auch bei Premiere.Ich kenne 2 Typen die seit Ende 1996 Kunden von DF1 und dann PremiereWorld,dannach Premiere sind,immer noch mit der ersten Karte.Vorrausetzung ist natürlich ein gültiges Abo bie Premiere.
     
  6. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
    ich sammle alte abgelaufene Karten.
    würde so eine alte df1-Karte abkaufen oder gegen etwas tauschen, wenn jemand interesse hat.
     
  7. mannie

    mannie Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    25
    Ort:
    München
    hallo webster1,
    danke für die klärung..ich habe nix ungesetzliches vor (zumindest fast) ich habe noch eine alte DF1 karte, die evtl. noch freigeschaltet ist.habe mir irgendwann mal eine neue D-Box 2 geholt und damit auch eine aktuelle Premiere karte bekommen..würde jetzt halt gerne die 2. karte an einem 2 TV betreiben (ohne ein zweitabo abzuschliesen - von daher sicher "ungesetzlich) zum testen der karte bräuchte ich dann wohl eine Dbox1 ist das so richtig

    Gruß

    mannie
     
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Folgendes:

    Alte DF1-Karten laufen nicht in DBox2'en, aber u.a. in DBox1'en.

    Dabei ist zu beachten, daß die allerersten DF1-Karten noch für wirkliche Irdeto-Module für die DBox1 waren. Diese Karten und DBox1'en waren aber nur kurz im Umlauf. Seit DF1 auf Betacrypt wechselte liefen diese Karten nicht mehr.
    Die späteren DF1 Karten waren dann für die DBox1-Betacrypt Module, welche auch heute noch von Premiere genutzt werden. Diese lassen sich natürlich auch heute noch entsprechend freischalten.

    Die alten DF1-Irdeto-Karten lassen sich daran erkennen, daß vor der Kartennr. kein Buchstabe steht.
    Die alten DF1-Betacrypt-Karten haben ein C vor der Kartennr. (evtl. auch ein D für Telekomkabelnetze - ich glaube aber die D-Karten wurden erst später eingeführt).

    Hast Du also eine DF1-Karte mit C (evtl. auch D) vor der Kartennr., so würde diese in einer DBox1 mit Betacyrpt-Modul laufen - Freischaltung vorrausgesetzt.

    Soviel zum technischen...
    Was mir nicht ganz klar ist, wieso mannie nicht sicher ist, ob die Karte freigeschaltet ist oder nicht.
    Entweder es existiert ein laufendes Abo bei Premiere für die alte DF1-Karte oder es existiert keines. Wenn schon lange keines mehr dafür existiert und die Karte sollte trotzdem noch laufen, so wurde sie eindeutig manipuliert...
     
  9. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    also Freunde...

    Nicht alle DF1-Karten laufen mehr. Schaut auf die Kartennummer. Ist es eine C 0001 oder C 0002, dann handelt es sich um eine V1.2-Karte. Diese wird von der BetaResearch-Soft schon lange nicht mehr akzeptiert. Allerdings könnte sie noch unter DVB2000 laufen, sofern sie freigeschaltet ist. Das kann aber auch nicht sein, denn Premiere schaltet diese Karten nicht mehr frei und hat diese alten Karten bei den Kunden in neuere getauscht (C800x... oder C900x...). Bei MediaVision bzw. DigiKabel gab es diese Karte nicht einmal (D800x... oder D900x...).

    Also wer diese Karte jetzt mit Premiere am Laufen hat, der tut das mit 100%iger Garantie nicht legal breites_
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Das mit den C 0001 / C 0002 Karten war mir neu.
    Das es von DF-1-Zeit eine Prä-D-Karten-Zeit war hatte ich ja auch schon vermutet.

    Also nochmal zusammengefaßt die Kompatibilität der unterschiedlichen DF-1 Kartentypen :

    DF-1 IRDETO-Karten (kein Buchstabe vor Seriennr.):
    Hardwaretechnisch nur mit DBox1'sen mit IRDETO-CA-Modul kompatibel.
    Wurden nur ganz kurz von DF-1 genutzt bis IRDETO von Betacrypt abgelöst wurde.
    Können in DBox1'sen mit Betacrypt Modul nicht betrieben werden - sind also nicht nutzbar, weil Premiere nur Betacrypt einsetzt.

    DF-1 frühe Betacrypt-Karten (C 0001 / C 0002):
    Hardwaretechnisch auf jeden Fall mit den Betacrypt-Modulen in den von Premiere vertriebenen DBox1'sen kompatibel.
    Aufgrund von Michaels Aussage vermute ich:
    Der Betrieb dieser Karten war evtl. irgendwann nicht mehr erwünscht. Evtl. wurden sie aussortiert und per DBox-Betriebssoftware blocckert.

    DF-1 spätere Betacrypt-Karten (Kartennr. beginnend mit C und einer Zahl > 0):
    Hardwaretechnisch mit den Betacrypt-Modulen in den von Premiere vertriebenen DBox1'sen kompatibel.
    Diese Karten werden auch heute noch von Premiere - bei entsprechendem Abo freigeschaltet.

    <small>[ 16. Februar 2003, 16:31: Beitrag editiert von: Thrakhath ]</small>
     

Diese Seite empfehlen