1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funktioniert eine Premiere Smartcard in jedem Premiere-Decoder ? (DVB-S u. DVB-C)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von March, 2. April 2007.

  1. March

    March Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Hi!
    Ich hab folgendes Problem.
    Ich habe ein "Premiere Sport" Abo und empfange Premiere über Astra 19,2° E.
    Über Ostern werde ich in Österreich (Ischgl) sein, wo ich auch Kabel-TV habe.
    Nun spielt mein Basketball Club "Brose Baskets" am Ostersonntag gegen "Alba Berlin" (Ein echter Klassiker, dieses Duell)

    Nun zu meinen Fragen:

    Ist Premiere-Sport dort im Kabelnetz?

    Kann ich Premiere Sport dort mit MEINER (DVB-S) Smartcard empfangen, wenn ich mir einen "Premiere-tauglichen" DVB-C Receiver besorge?


    Es gibt hier zwar schon so nen ähnlichen Tread - aber daraus werde ich nicht schlau. Einer sagt es geht - der andere sagt es geht nicht ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2007
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.659
    AW: Funktioniert eine Premiere Smartcard in jedem Premiere-Decoder ? (DVB-S u. DVB-C)

    Mit Alphacrypt bzw Easy TV funzt es auf jedenfall. Nur es kommen aufjedenfall keine Freischaltungen durch, sofern in Betacrypt/Nagra verschlüsselt wird. Aber ich glaube die Kabelanbieter verwenden eine andere Verschlüsselung

    Ob Premiere eingespeißt wird kann ich dir nicht sagen. Kannst ja vlt. mal nachfragen
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.659
  4. March

    March Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bamberg
    AW: Funktioniert eine Premiere Smartcard in jedem Premiere-Decoder ? (DVB-S u. DVB-C)

    Danke für die Antwort!
    Hab heute mal bei Premiere angerufen und dort nachgefragt.

    Antwort: "Nein, geht nicht" Jedoch bezweifle ich ob diese Information 100% richtig ist. Die Dame am Telefon hat nicht gerade den Eindruck gemacht als ob sie sich auf diesem "Verschlüsslungsgebiet" besonders gut auskennt.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Funktioniert eine Premiere Smartcard in jedem Premiere-Decoder ? (DVB-S u. DVB-C)

    Nein, ist die gleiche.
    Ein CI Reciver wird mit der Karte auf jedenfall laufen. Die Freischaltung sollte kein Problem sein da die ja ca. 6 Wochen gültig ist.

    Gruß Gorcon
     
  6. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Funktioniert eine Premiere Smartcard in jedem Premiere-Decoder ? (DVB-S u. DVB-C)

    Also es stellt sich bei Österreich Kabelempfang zunächst die Frage, was für ein Einspeiser zuständig ist.

    Es gibt in Österreich auch Kabelnetzbetreiber, die machen bzgl. Pay-TV alles selber. D.h. die entschlüsseln Premiere zunächst und verschlüsseln Premiere dann zusammen mit anderen Programmen in einem anderen Verschlüsselungssystem als Premiere. Die Premiere Abos werden dort durch den Kabelnetzbetreiber abgeschlossen und die Karten gibt auch der Kabelnetzbetreiber aus. Premiere vermittelt hier nur, falls sich ein Kunde aus dem Kabelnetzgebiet direkt bei Premiere meldet. Der Kabelnetzbetreiber hat natürlich einen entsprechenden Vertrag mit Premiere.
    In einem solchen Kabelnetz entschlüsselt keine von Premiere ausgegebene Karte Premiere.

    In Kabelnetzen, wo Premiere Abos wie in D gewohnt direkt vertreibt, sieht es anders aus. In den meisten Fällen wird bei Satempfang eine A02 Karte ausgegeben. Eine A02 Karte entschlüsselt in Kabelnetzen, wo Premiere Abos direkt vertreibt, im Zusammenhang mit einem "geeignet für Premiere" Kabelreceiver Betacrypt embedded oder einer DBox2 Kabel problemlos. In einem "geeignet für Premiere" Kabelreceiver Nagravision embedded entschlüsselt eine A02 Karte hingegen nicht. Eine A01 Karte ist im österreichischen Kabelnetz, wo Premiere Abos direkt vertreibt, nur in einer DBox1 Kabel mit österreichischer Originalsoftware für Kabel (und nicht mit deutscher Originalsoftware für Kabel) einsetzbar.
    Eine A01/A02 Karte entschlüsselt in einem Kabelnetz, wo Premiere Abos direkt vertreibt, in einem easy.tv oder Alphacrypt CI-Modul im Zusammenhang mit einem CI-Kabelreceiver Premiere problemlos...
     
  7. March

    March Senior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2005
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Bamberg
    AW: Funktioniert eine Premiere Smartcard in jedem Premiere-Decoder ? (DVB-S u. DVB-C)

    @ Gorcon

    Also denkst du, dass es klappt mit einem DVB-C Receiver für Premiere ?!?
    (Wenn die Verschlüsselung die gleiche ist müsste es logischerweise funzen)
    Freigeschaltet ist die Karte ja schon seit Sommer 2005.

    UPPS ! Da war einer scheller!
    DANKE!!!


    Woher erfahre ich welcher Netzbetreiber für Ischgl/Tirol zuständig ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2007
  8. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Funktioniert eine Premiere Smartcard in jedem Premiere-Decoder ? (DVB-S u. DVB-C)

    Also es gibt einen Kabelnetzbetreiber namens Telesystem Tirol. Ob der auch in ischgl einspeist, weiß ich nicht.

    Telesystem Tirol speist laut dieser Info Premiere 1:1 ein. Somit kann man mit einer A02 hier in einem "geeignet für Premiere" Kabelreceiver Betacrypt embedded, einer DBox2 Kabel oder mit einem CI-Kabelreceiver und passendem CI-Modul (z.B. easy-tv oder Alphacrypt CI) Premiere entschlüsseln.
    Mit einer A01 kann man dort mit einer DBox1 Kabel mit Original Österreichsoftware (oder DVB2000) entschlüsseln.
    Mit "geeignet für Premiere" Kabelreceivern Nagravision embedded (eigentlich alle aktuellen) kann man mit einer A02/A01 nicht entschlüsseln (Stand von vor einem halben Jahr - wir haben hier relativ wenig Österreicher).
     

Diese Seite empfehlen