1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

funktioniert Digital-C receiver auch mit terristrischer Antenne?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Gunter, 7. April 2004.

  1. Gunter

    Gunter Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Anzeige
    Hallo,ich wohne 2km von FF/M weg und gehöre zu den Leuten, die ab Oktober Digital-TV terristisch empfangen können. Ich würde mir schon gerne jetzt einen Digitalreceiver mit Festplatte kaufen, da ich grosses Interesse an der Time-Shift-Funktion habe. Im Moment empfange ich noch über Kabel, möchte das aber kündigen ab Oktober, da es 14,-- Euro im Monat kostet (über Kabel bekäme ich dann nach der Kündigung nur noch ARD,ZDF,Hessen3 + Bayern 3,terristisch sind glaube ich 18 - 24 Programme zu empfangen).Meine Frage: Wenn ich mir jetzt einen Digital-C-Receiver anschaffe, kann ich den ab Okt. dann anstelle des Kabelanschlusses mit einer kleinen Stabantenne (oder von mir aus auch Hausantenne) betreiben, oder ist das nicht kompatibel? Ist doch eigentlich das gleiche Signal, das aus der Anennendose kommt wie aus der Zimmerantenne.Oder ist das bei Digital anders? Danke für die Antworten
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Die Modulation ist anders. Das geht auf keinen Fall.

    Bevor du auf DVB-T umsteigst, schau dir auch nochmal Sat-Empfang an, denn da ist der Receivermarkt -gerade für Festplattenreceiver- deutlich größer als bei DVB-T und die Installationskosten sind die selben.
     
  3. Gunter

    Gunter Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Sat ist bei mir leider nicht möglich, der Vermieter spielt da nicht mit.
    Trotzdem danke für die Antwort.
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Schau Dir aber zusätzlich mal das geplante Programmangebot an ob es deinen Verstellungen auch entspricht.

    Kombigeräte wird es sicher absehbar geben.
     

Diese Seite empfehlen