1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Samsonbert, 25. Februar 2009.

  1. Samsonbert

    Samsonbert Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    TP-Link WLAN 54 Mbit Adapter Stick USB 2.0 TL-WN321G

    einfach bei Ebay suchen, Kosten knapp 11€ mit Versand
     
  2. Austria2006

    Austria2006 Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder S2 + Alphacrypt Classic
    Technisat MF4-S
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    gehen der WN422G oder der WN320G auch?? oder muss es der WN421G sein??? :rolleyes:
     
  3. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    Laut einem Prospekt von Technisat, der übrigens schon mitte letzten Jahres erschienen ist, werden WLAN-Sticks mit Ralink Chipsatz unterstützt.

    viele Grüße...

    Peter
     
  4. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    Erklär mir mal, wie das geht mit den WLAN-Sticks.
    Ein D-Link DWA-140 geht jedenfalls nicht.
    Und der hat ebenfalls einen Ralink-Chipsatz.
    Aber vielleicht mache ichs auch nicht richtig mit dem WLAN-Stick??
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    Muss die Netzwerkanbindung bei einem PVR nicht über den LAN-Anschluss erfolgen? Wie erkennt der PVR den USB WLan-Stick und wie konfiguriert man ihn? Ist die LAN-Schnittstelle damit "tot"? Dachte der USB-Anschluss wäre immer nur dafür da um beispielsweise Bilder, Musik, Aufzeichnungen zu übertragen. Könnte man sich denn eine freie USB-Schnittstelle per (passivem?) USB-Hub erhalten?

    Im Übrigen finde ich die Nutzung der LAN-Schnittstelle für WLan eleganter. Man kann dort eine WLan-Bridge frei positionieren und hat somit bestmöglichen Empfang. Nachteilig ist natürlich, dass die Bridge eine separate Spannungsversorgung (Steckernetzteil) benötigt. Dafür kann die Frontklappe geschlossen bleiben!
     
  6. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    Normalerweise wäre dass eleganter!
    Aber bei ne Übertragungsrate von knapp unter 3MB/S bei LAN dürfte auch WLAN mit ner WLAN-Brigde nicht schneller werden!

    WLAN per USB hingegen könnte ne größere Übertragungsrate ergeben.
    Ich konnte es mangels funktionierendem WLAN-Stick noch nicht ausprobieren.
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    Nun, im G-Standard wird mit max. 54 MBit/s übertragen. Das entspricht 6,75 MB/s. Das gilt allerdings nur für den Fall einer optimalen Übertragung, d. h. unmittelbare Nähe zum Router und keine sonstigen Störungen. Da es sich um die Bruttodatenrate handelt, bleiben in der Praxis Netto in der Tat ca. 3 MB/S bei guten Bedingungen übrig.

    Aber warum sollte das beim Anschluss über USB anders sein?

    Wenn, dann bringt nur der konsequente Wechsel in den N-Standard Abhilfe. Die Schnittstelle am Gerät sehe ich nicht als begrenzenden Faktor. Der Lan-Anschluss arbeitet sicher mit 100 MBit/s. Das Problem ist die Luftschnittstelle!
     
  8. Peter E.

    Peter E. Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    XTrend ET9000 4TB , Technisat HDS2 320GB , Topfield TF7700 750GB , Samsung UE46C6820 , LG BD570 , WDTV-Live
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    Ja, hab ich auch schon festgestellt, der Ralink Chipsatz RT73 funktioniert offensichtlich nicht, vermutlich werden nur der RT2500 bzw. RT25xx unterstützt.

    Vielleicht sollten die die einen funktionierenden Stick haben mal nach dem verwendeten Chipsatz googeln und diesen hier mitteilen.

    viele Grüße

    Peter
     
  9. Thomas H

    Thomas H Platin Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD S2
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    Upps, da dürfte der TL-WN321G aber auch nicht laufen, denn laut der Treiberdateien hat der einen RT73 Chipsatz!

    Der D-Link DWA-140 hat einen Ralink RT2870 Chipsatz.

    Der TL-WN321G kostet z.Zt. leicht unter 10Euro bei Ebay, wenn man die richtig Versandart wählt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2009
  10. Samsonbert

    Samsonbert Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Funktionierende WLAN-Sticks am Digicorder HD S2

    Ich kann nur wiederholen, dass der Eingangs genannte Stick funktioniert!
     

Diese Seite empfehlen