1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funktionen Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Pritt987, 6. November 2005.

  1. Pritt987

    Pritt987 Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,

    ich hätte gerne gewusst, ob der Digicorder S2 über einige Funktionen so oder so ähnlich verfügt. Die Anleitung habe ich zwar gelesen, aber die dürfte ja schon nach dem ersten FW-Update nicht mehr aktuell sein! :)
    Daher frage ich lieber gleich die Leute, die einen haben...

    1. Tasten auf der Fernbedienung mit denen man 30 Sekunden vor springen (nicht spulen) bzw. 10 Sekunden zurück springen kann? (Zum schnellen Überspringen von Werbung)
    2. Eine Timeline-EPG-Ansicht, wo man sich das gerade laufende und kommende Programm von z.B. 10 Sendern ansehen kann
    3. Gibt es für das Herausschneiden von Werbung irgendeinen Unterstützung oder heisst es, spulen, markieren, spulen, markieren, löschen drücken?

    Schon jetzt vielen Dank für die Infos.

    Gruss
    Carsten
     
  2. VIASATSVERIGE

    VIASATSVERIGE Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    230
    Ort:
    NRW
    AW: Funktionen Digicorder S2

    Hallo ,
    zu 1 .
    Ja du kannst ein paar sekunden , 30 sek , minuten oder sogar 10 min.vorspringen .

    zu2.
    Der EPG ( Technisat SFI = Sieh Fern Info ) hat über 10 Sender auf einen Blick du kannst das Laufende Programm sehen , danach und nach wunsch die Uhrzeit wo du was sehen willst darstellen . Aktualisiert sich jede Nacht neu per Sat.
    zu3.
    Du kannst Marken setzen und die Werbung komplett herausschneiden und löschen , ganz nach belieben , ist sehr einfach gemacht .

    Hoffe dir damit etwas geholfen zu haben .
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2005
  3. fkt

    fkt Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    26
    Ort:
    München
    AW: Funktionen Digicorder S2

    Hallo Carsten,

    Ja, die gibt es, und zwar die blaue Taste zum Vorspringen und rote (wenn ich mich nicht täusche) zum Zurückspringen. Siehe entsprechende Kennzeichnung auf der Fernbedienung!

    Die anderen Fragen sind von meinen Vorrednern schon beantwortert worden :)

    Gruß
    fkt
     
  4. Pritt987

    Pritt987 Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Funktionen Digicorder S2

    Schonmal danke für die Infos.

    Wie funktioniert das dann genau?
    In der Anleitung ist erwähnt, dass die blaue & rote Taste zum Spulen da wäre (was ja nicht springen ist). Muß man da noch eine andere Taste vorher drücken oder klappt das nur in einem bestimmten Modus?

    Gruss
    Carsten
     
  5. Pit-Bumm

    Pit-Bumm Junior Member

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    38
    AW: Funktionen Digicorder S2

    Wenn du in das Menü gehst (Festplattenaufnahmen) werden dir am unteren Rand immer 4 Farben angezeigt.

    Einige haben Namen, das sind sogenannte Menüpunkte. Diese Menüpunkte kannst du wählen indem du auf die farbigen Knöpfe auf deiner Fernbedienung drückst.

    Wenn du dich jetzt mitten im Film befindest, drückst du einfach die blaue Taste (Zeichen für Vorspulen steht drunter). Die Taste hat mehrere Vorspul-Stufen (ab der 4ten Stufe wird gesprungen). Je öfters du darauf drückst, desto schneller spult er vor.
     
  6. Pritt987

    Pritt987 Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Funktionen Digicorder S2

    @Pit-Bumm: Nein, da scheinen wir uns hier mißzuverstehen. Ich fragte extra nach einer SPRUNGfunktion, nicht nach Spulen. Das der Spulen kann steht ja auch so in der Anleitung. Aber ich möchte gerne wissen, ob es auch die Möglichkeit gibt, wie z.B. beim Topfield oder Inverto mit dem Druck einer Taste auf der FB 30 Sekunden nach vorne zu springen bzw. zurück...

    Ok, also frage ich sicherheitshalber nochmal:

    Gibt es eine Möglichkeit mit Tasten auf der Fernbedienung beim Ansehen einer Aufnahme z.B. 30 Sekunden nach vorne zu SPRINGEN (NICHT spulen)???
     
  7. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Funktionen Digicorder S2

    Nein, eine solche Möglichkeit gibt es nicht. Wobei mir persönlich sowas zusätzlich zur vorhandenen Spulfunktion auch unsinnig erscheint.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Funktionen Digicorder S2

    Oh, mein Hyundai hat eine sehr angenehme Funktion. Wenn ich in der Wiedergabe die Vor- Rücklauftasten betätige, dann spult der in der entsprechenden Richtung mit zunehmender Geschwindigkeit. Wenn ich erst die Pausentaste betätige, dann kann ich mit diesen Tasten schnell die Zeit verstellen, und wenn ich die Pausentaste löse, macht der direkt an der neuen Stelle weiter. Wenn man weiss, wie lange die einzelnen Werbeblöcke sind, dann kann man die ziemlich exakt überspringen. Das ist durchaus sinnvoll!
    Gruß
    emtewe
     
  9. Pritt987

    Pritt987 Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Funktionen Digicorder S2

    @Thomas5: Ja, ich habe auch nicht gedacht, dass ich sowas brauche, bis ich es an einem Dish-Network-Receiver (ist wohl ein Echostar 5020) ausprobieren durfte. Zum schnellen und einfachen Überspringen von Werbungen...besonders auch die "Nur-ein-Spot" eignet sich das fantastisch.
    Beim Spulen neigt man dazu, dass man oftzu schnell spult und meist kann man mit den Tasten den Spulvorgang dann nicht verlangsamen, sondern nur abschalten. Vielleicht kann der S2 das besser, aber bisher habe ich sowas noch nicht gesehen.

    @emtewe: Ich hatte mal nen Hyundai 880 hier, da habe ich diese Funktion auch kennengelernt. Ist schon angenehmer als nur zu Spulen, aber halt noch nicht "perfekt" ;)
     
  10. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Funktionen Digicorder S2

    Richtig, ich würde mir programmierbare Sprungtasten wünschen, 5 Stück sollten reichen, 30 Sekunden, 6 Minuten, 7 Minuten, 71/2 Minuten und 8 Minuten, damit kriegt man die meiste Werbung weg. Die letzten beiden könnte man natürlich auch durch Kombination erreichen, einmal die 7 Minuten und zwei mal die 30 Sekunden oder so...
     

Diese Seite empfehlen