1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funktionalität beim Samsung-Receiver für Kabel

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von schwabbel, 5. Februar 2008.

  1. schwabbel

    schwabbel Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    46
    Anzeige
    Liebe Gemeinde,

    musste mir vor vier Wochen zwangsweise einen Ersatz für meine dBox II zulegen, da ein Elektriker durch seine Aktivitäten bei einer Reparatur im Haus-netz u. a. die dBox mittels Überstromimpuls kaputtgeschossen hatte :wüt: ...

    Zur Auswahl (für Kabel) gab es auf die Schnelle nur die "Interaktiv"-Receiver von Thomson und von Samsung. Hatte zuerst den Thomson, dann umgetauscht auf den Samsung (Modellbezeichnung habe ich gerade nicht zur Hand, da nicht zu Hause, es gibt im Handel aber wohl zur Zeit nur den einen in der "Premiere"-Verpackung). Laut Benutzerhandbuch (war für beide Modelle die gleiche) lässt sich dort eine einmal vorgenommene Programmierung (Timer) im laufenden Timer nur löschen, indem man auf der FB die Tasten "rot" und "0" nacheinander drückt. Tatsächlich lässt sich der Timer mit dieser Tastenbedienung jedoch eben nicht löschen :mad: (bei mir zumindest ...). Kann jemand das bestätigen ? Oder bin ich zu dusselig :cool: ? Ich hatte kürzlich einen Timer mit einem falschen Programm angelegt und wollte dies direkt nach Feststellen des Fehlers beseitigen - ging aber nicht ! Entspricht der Receiver damit noch den "zugesagten Eigenschaften" :confused: ?

    Gruß an alle, die Hilfreiches beitragen können

    Schwabbel
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2008

Diese Seite empfehlen