1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funktion eines USB Video Grabbers

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von shalom2000, 10. Mai 2005.

  1. shalom2000

    shalom2000 Neuling

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, was man genau mit einem USB Video Grabber macht?

    Habe einen wagen Verdacht, weiss aber nicht ganz genau...

    gruss
    André
     
  2. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Funktion eines USB Video Grabbers

    HI...

    mhm ich weis nicht genau was du hören willst?

    Wie der Name schon sagt, fängst du damit deine analogen Videos ein. Das heißt du schließt eine analoge Quelle an den Grabbber und kannst sie dir auf den PC ziehen. Also ist er nix weiter wie die Schnittstelle zw. der analogen und der digitalen Welt.

    Mit den Dinger habe ich mich noch nicht beschäftigt, aber ich denke mal die Funktion ist die selbe wie bei normalen TV-Eingängen bei Grakas und TV-Karten...
    Dementsprechend ist da ein Chipchen dirne, der das analoge TV-Signale aufnimmt, abtastet, quantiziert und als digitales Bild mit den eigestellten Parameter wieder ausgibt. (kann sein das ist noch nen schritt vergessen hab, ist so grob der Ablauf) In welcher Auflösung usw das Bild gecapturet werden kann, hängt vom verwendeten Chip ab...so kommt es das der eine nur bis 640x480 und der andere noch höhr aufnehmen kann usw....

    mfg erbse
     

Diese Seite empfehlen