1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funksteckdosen - grundsätzliches Problem ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von brixmaster, 25. August 2016.

  1. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.542
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Anzeige
    Hallo,

    ich hatte schon mehre Modelle an klassischen Funksteckdosen (Sets mit Fernbedienung),
    und bei jeder jetzt ließen sich die genutzten Modelle nach 1 Jahr oder mehr nicht mehr richtig schalten.

    Wenn man ein Abschaltvorgang einleitete, erlischt zwar die rote Lampe, aber die Stromzufuhr wurde nicht mehr unterbrochen.
    (normalerweise hört man bei diesen Vorgang des Schaltens ein Klicken)

    Dann half es zwar die Steckdose aus der Steckdose zu entnehmen, und nach paar Tagen funktionierte das wieder,
    aber nur kurz, um dann wieder beim o.genannten zu landen.

    Hatte jemand hier schon diesbezügliche Erfahrungen gemacht ?
    Alles Modelle mit elektronischer Zuordnung, also nicht diese Modelle mit DIP Schalter.

    Das Problem war, egal ob eine preiswerte oder eher teureres Modell, überall das selbe.
    Mann bekam vom Händler dann zwar im Rahmen der Garantie das Geld zurück,
    aber das nervt, wollte ein lange haltbares Modell.

    Gruß.
     
  2. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Kann ich so nicht bestätigen. Ich habe meine seit bestimmt zehn Jahren im Dauereinsatz und schalte diese täglich mehrmals. Hast du deine in feuchten Räumen oder vielleicht im Freien verwendet?
     
    brixmaster gefällt das.
  3. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.551
    Zustimmungen:
    5.046
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ich vermute mal die Ursache eher woanders, Stichwort Schnäppchenjäger. ;)
     
    suniboy gefällt das.
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.542
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Hatte auch das Ding von REV mit der LCD Anzeige in der FB, und das war kein Billigteil.
    Und das war noch unzuverlässiger.
    Nein Innenräume; kleine Frage, ist das von dir verwendete Modell mit Dip Schaltern (wo man die Dosen zuordnet?
     
  5. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was genau meinst du mit Dosen "zuordnen"? Meinst du den Code, der dafür sorgt, dass deine Schaltdosen nur mit deiner FB schaltbar sind? Nein, bei meiner FB sind keine Dip-Schalter, der Code wird nach einlegen der Batterie mit den vier Tasten eingegeben.
     
    brixmaster gefällt das.
  6. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.675
    Zustimmungen:
    1.465
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich habe zwei billige 3er Packs im Toom Baumarkt vor Jahren gekauft und die funktionieren seit dem ohne Probleme.
     
  7. linux-tv

    linux-tv Silber Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da verkleben die Relais. Billigware oder zuviel Last.
     
  8. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.242
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    :D:D


    Hätte mich auch gewundert wenn Brixi nur vom feinsten nehmen würde...:whistle:

    P.S. Wofür nützt ihr Funksteckdosen?
     
  9. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    Und warum nimmst nicht mal welche mit diesen Schaltern für die Zuordnung. So ein Billigteil mit drei Steckdosen und Fernbedienung für 9,99 Euronen läuft hier seit Jahren. Sogar die Baterie ist noch die Erste, die dem Pack beilag. Und wird jeden Tag mehrmals geschaltet.
     
  10. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.242
    Zustimmungen:
    1.812
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was machst du mit den Steckdosen? Sind das die von Aldi (sieht man sehr oft im Angebot)?
     

Diese Seite empfehlen