1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funkfrequenzen stören Tuner

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Jane Dee, 28. November 2008.

  1. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    Anzeige
    Hi,

    habe gestern meine D-Box 2 nach fast einem Jahr "wiederbelebt", und habe ziemliche Probleme mit einigen Sendern wie GIGA oder Tele 5. Der Empfang wird z.B. gestört, wenn ein Anruf kommt (Schnurlostelefon).

    Jetzt habe ich aber auch die Störungen, wenn das Telefon komplett aus ist. Kann dass sein, dass in der Nachbarschaft jemand W-Lan hat, und es deshalb stört?

    Weiß jemand, was ich dagegen machen kann?
    Und wie sind die richtigen LNB-Offsetwerte bei Astra 19,2?

    Danke Euch.

    P.D.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2008
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Funkfrequenzen stören Tuner

    Wirklich ganz aus? Batterien aus dem Handset, Steckernetzteil aus der Basis?

    DECT hat 80 Kanäle, die sporadisch gewechselt werden. Manche DECT-Kanäle stören mehr, andere weniger. Daher ist es durchaus normal, dass sich die Störung scheinbar willkürlich "ändert", auch wenns Wochen-/Monatelang gutging. Und wenn ein besonders empfindlicher Kanal getroffen ist, kann schon das Handset stören, das seine Basis sucht, wenn vorher nur bei eingehenden Telefonaten Störungen auftraten.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Funkfrequenzen stören Tuner

    Dann hilft nur die Antennen Kabelverbindungen zu überpfüfen und gegebenfalls gegen hochwertige auszutauschen, 110dB Kabel (Schirmung) sollten es dann schon sein. Dann gibts auch keinerlei Störungen mit einem Telefon.
     
  4. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Funkfrequenzen stören Tuner

    Danke euch Beiden! :winken:

    Lag tatsächlich an der Basis vom Schnurlostelefon. Erst als ich den Stecker gezogen habe, waren die Störungen weg. Dachte immer, dass nur das Mobilteil stört.

    Nun muss ich mir mal eine anderes Gerät holen. :eek:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Funkfrequenzen stören Tuner

    Bei DECT ist das immer so und "normal".
    Du musst Dir nur bessere Kabel besorgen dann gibts das Problem nicht mehr. ;)
     
  6. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Funkfrequenzen stören Tuner

    Echt? Ich dachte das liegt an meinem hornalten Siemens. *heul*
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Funkfrequenzen stören Tuner

    Nein, das liegt nicht am Telefon, es sei denn das ist noch ein analoges Schnurlostelefon. (die sind eh ab nächstes Jahr verboten).

    Aber DECT senden alle im gleichen Frequenzbereich und stören damit bestimmte Frequenzen. Aber mit ordetlichem Kabel gibts da eben keine probleme (innerhalb von 1m Abstand zum Kabel oder Receiver).
     
  8. Jane Dee

    Jane Dee Platin Member

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.096
    AW: Funkfrequenzen stören Tuner

    Nein, ist ein DECT-Telefon. Problem tritt ja zum Glück nur bei meiner Sagem-Dbox auf.
    Mit dem Kabel werde ich mich mal irgendwann beschäftigen, hat erstmal keine Priorität.

    Danke dir! :winken:
     

Diese Seite empfehlen