1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funk Störungen beim Satempfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von telex, 18. April 2014.

  1. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    welche Störquellen können theoretisch den digitalen Satempfang stören? Funkamateure? Weidezäune? Wir haben seit gestern mit einem Mal große Ausfälle, das heißt das Satsignal schwankt hin und her (dreambox von 0dB auf 15dB)
    Antenne ist fest , LNB ist neu, Inlineverstärker ist eingesetzt bei 50 metern Kabel. Gestern mit einem Mal. Ich hab die gleichen Störungen auch schonmal auf der kleinen 70er Schüssel beobachtet obwohl der Pegel gut war. Sehr wahrscheinlich daß es von Außen kommt.
     
  2. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Funk Störungen beim Satempfang

    Hauptstörquelle ist in der Regel das DECT Telefon, ob nun vom Nachbar oder dein Eigenes, betrifft aber nur die Frequenzen um 12480 Mhz, welche Frequenzen sind bei dir betroffen?

    Mein Tip,schmeiss erstmal den Inlineverstärker raus, dann sehen wir weiter!;)
     
  3. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Funk Störungen beim Satempfang

    hab ich ebend raus geschmissen. Keine Änderung. Betroffen sind ziemlich alle Frequenzen. Egal auf welchen Satelliten. Mal ist der Sender da, mal nicht. LNB hab ich gerade gewechselt deswegen. Was ich noch gesehen hab ist, daß das Antennenkanel an der Schüssel etwas gequetscht ist an der Strebe zum LNB... Aber das würde nicht für das Hin und Her sprechen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.188
    Zustimmungen:
    3.619
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Funk Störungen beim Satempfang

    Wenn die Schirmung des Kabels beschädigt ist kann es natürlich leicht zu Störungen kommen, es kann aber auch ein "Wackelkontakt" sein der Dir daher den Empfang kurzzeitig unterbricht.
     
  5. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Funk Störungen beim Satempfang

    Überprüfe mal alle Steckerverbindungen, ich denke nicht dass es ein Störsignal ist, eher nen zeitweiliger Kurzschluss durch eventuell Feuchtigkeit?

    Eventuell mal nen anderen Receiver testen, der Tuner der Dream ist hochempfindlich, oder mal nen neuen Suchlauf machen, vielleicht hat sich die Frequenz des LNB verschoben(LNB-Drift) dass die Dream das kaum mehr korrigieren kann, ist die Stecknadel im Heuhaufen, hatte ich auch schonmal und hat mich 3 Tage gekostet!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2014
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.482
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Funk Störungen beim Satempfang

    Ist da ein Multischalter im Einsatz oder nur LNB/Antennenrelais? Hast du die Möglichkeit nachzumessen, ob aus dem Receiver die Fernspeisespannung kontinuierlich herauskommt (z.B. Testpunktadapter mit LED oder so was)?
     
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.345
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Funk Störungen beim Satempfang

    DECT-Störungen wirken sich zwar mittelbar überwiegend auf Digitalpakete dieser Transponderfrequenz aus, der rigorose Alleinbezug auf eine Satellitenfrequenz ist jedoch falsch!

    DECT-Telefone senden nicht auf Satellitenfrequenzen sondern in der Sat.-ZF auf Frequenzen um ~ 1.880 MHz. Schon bei reinem Low-Band-Betrieb gab es bei schlechter Schirmung Störungen der Analogprogramme von n-tv und CNN (1880 MHz + 9750 MHz =11630 MHz).

    Weder DECT Schnurlos-Telefone noch E-Netz-Handys sind für Totalausfälle kompletter Bänder ursächlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2014
  8. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Funk Störungen beim Satempfang

    kein Multiswitch. Direkt vom LNB zur dream.

    hab mal DECT, WLAN, dLAN stromlos gemacht. Daran liegt es nicht!
    Ich hab vor Kurzem erst das LNB neu gekauft weil ich auf 12.722 Ghz Probleme hatte. Seltsamer weise hab ich jetzt auch Probleme auf hohen Frequenzen bei meiner kleinen Antenne , die an einem SPAUN Multiswitch hängt.

    was käme denn in Betracht was in diesem Frequenzbereich stören könnte?
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Funk Störungen beim Satempfang

    Welches LNB Fabrikat?
     
  10. telex

    telex Silber Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28

Diese Seite empfehlen