1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funk: Nach zwei Jahren rund 1,5 Milliarden Abrufe

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Oktober 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    102.398
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Funk, das Jugendangebot von ARD und ZDF, hat in seinem zweiten Jahr bei den Abrufen im Internet kräftig zugelegt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Holladriho

    Holladriho Institution

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    15.716
    Zustimmungen:
    4.630
    Punkte für Erfolge:
    213
    Irgendwelche "Klickzahlen" sind auch so eine Sache....
    Kurz angeklickt, für Schrott empfunden, weiter gesucht, wird jener Aufruf trotzdem als Nutzung gewertet und so wie hier, als positive Nutzung.
     
    KL1900, Wambologe, sanktnapf und 2 anderen gefällt das.
  3. Audhimla

    Audhimla Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    191
    Punkte für Erfolge:
    53
    Schade eigentlich. Ich trauere immer noch um ZDF Kultur & 1 Plus.
     
  4. Ulti

    Ulti Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    9.317
    Zustimmungen:
    5.115
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das FUNK Netzwerk. :D

    Kann sich noch einer an das Desaster mit Reschke erinnern? Wollte ja ganz cool Verfasser von Hasskommentaren Live im Netz bloßstellen. Ist ja grandios in die Hose gegangen und jegliche Fragen zu FUNK oder Kritik daran wurde rigoros abgeschmettert.

    Dieses Netzwerk samt seinen Ablegern ist höchst fragwürdig für mich.

    Hier mal ein gutes Statement dazu in einem offenen Brief an die Öffis.

    Offener Brief an ARD, ZDF und FUNK
     
  5. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die 45 Millionen Euro, die Funk im Jahr kostet, sind in meinen Augen Gebührenverschwendung.
    ZDF Kultur und Eins Plus haben zusammen weniger gekostet.
    Öffentlich Rechtliches Programm auf Youtube ist für mich ein Widerspruch.
     
    KL1900, RPSmusic und Audhimla gefällt das.
  6. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    6.327
    Zustimmungen:
    1.361
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich erwarte auch eher eine lineare Verbreitung als Gebührenzahler. Auf der anderen Seite hat mich FUNK bislang nicht interessiert und vermisse es daher nicht, auch wenn ich es online aufrufen könnte.

    Nur stellt sich mir die Frage, wozu habe ich einen HD Flatscreen, um dann die ÖR Inhalte von Funk im Mäusekinoformat auf Smartphone oder Laptop anzuschauen, (sofern ich dies überhaupt will.)
     
  7. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.982
    Zustimmungen:
    8.587
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Glaube nur den Zahlen die du selbst gefälscht hast.
     
    KL1900 gefällt das.
  8. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    6.232
    Zustimmungen:
    2.838
    Punkte für Erfolge:
    213
  9. mr.John

    mr.John Silber Member

    Registriert seit:
    3. August 2016
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Würde mich mal interessieren ob die hier gegen Funk sind auch in der Funk Zielgruppe sind. Dort kommt es, wie man sieht, nämlich an. Die jungen Leute schauen heute fast kein normales klassisches Fernsehen mehr. Höchstens da kommt mal ein Fußballspiel oder sonst was live. Die Zielgruppe schaut fast ausschließlich über das Internet. Und davon am meisten YouTube, deshalb sind die Funk Inhalte dort. Ich sehe es bei meinen Kindern.
     
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    22.982
    Zustimmungen:
    8.587
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, DAZN ab 2021
    Disney+, Hotbird: SRF
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Ich bin nicht gegen Funk, aber warum werden meine Fernsehgebühren seit 2 Jahren für halbleere Sat-Transponder verschwendet ?