1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Kabellos, 3. April 2006.

  1. Kabellos

    Kabellos Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hi wollte mal fragen ob sich das lohnt ein Funkübertragungssystem (z.B. Medion) für die AV / Soundsignale zukaufen. Ich brauchs eigentlich bloß innerhab meines Zimmers, weiss aber nicht wie sich das mit den Störgeräuschen verhält???

    Mfg Kabellos
     
  2. STBVD

    STBVD Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    104
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    Medion und Tevion ist Schrott !!! Kauf ein Philips ! Hat sich bei mir bewährt und geht über 2 Zimmer hinweg ohne Aussetzer ! Kostenpunkt zw. 40 und 50 €.
     
  3. H2O

    H2O Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    660
    Ort:
    Süddeutschland
    Technisches Equipment:
    Hyundai HSS-880HCI umgebaut zu Kathrein UFD 580 Firmw. 2.05 mit Seagate DB35.1 300GB CE ST3300831ACE intern mit 19" Medion DVD/DVB-T-Fernseher
    ----
    Im PC: Technisat SkyStar2 TV PCI + Vollversion DVB Viewer.
    ----
    DLP-Beamer Acer PD 525D,
    Panasonic Viera TX-L42WT50E, Panasonic DMR-BST721
    ----
    Alles an 6 Ausgängen eines Octo-LNB mit 85er-Schüssel.
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    Wenn Du nicht tief in die Tasche greifen willst, ist ein gutes Kabel meistens günstiger.
    Wozu brauchst Du es denn?
    Beschreib doch mal.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    Ich kann das bestätigen: Finger weg von den billigen Teilen. Da muss man nur einmal durch den "Strahl" laufen, schon hat man böse Störungen. Sobald jemand in der Wohnung den Mikrowellenherd einschaltet, ist es ganz aus. Die Sender arbeiten meist auf 2,3 GHz und in der Gegend senden die Mikrowellenherde auch.

    So lange das auch nur innerhalb eines Zimmers passieren soll, würde ich in jedem Fall ein Kabel legen. Brauchbare Kabel in der Länge sind dann auch nicht teurer als ein gutes Funkübertragungssystem -- und bei weitem nicht so störanfällig. Außerdem kenne ich keine Funkübertrager, die S-Video oder gar RGB übertragen, so dass sich schon allein hier ein qualitativer Vorteil ergibt.

    Gag
     
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    Ich hatte in meinem Schlafzimmer keinen SAT-Anschluß. Dafür aber in meinem Arbeitszimmer gleich zwei, die ich nicht benötige:D .

    Mit einem Funkübertragungssystem von Skymaster habe ich diese Barriere überwunden und bin von der Übertragungsqualität nicht enttäuscht worden.
    Trotzdem Wände dazwischen liegen habe ich keinerlei Störungen (ausgenommen wenn die Mikrowelle anspringt, aber wie oft kommt das vor?).

    Das Bild wird allerdings nur in FBAS übertragen und ist daher ein wenig schlechter als mein mit RGB-Signal angeschlossener Receiver im Wohnzimmer. Die Tonqualität ist stereo und mit geringem Rauschen.

    Dennoch eine gute Alternative zum Strippenziehen mit kaum Qualitätsverlust.

    Viele Grüße
     
  6. Berry2

    Berry2 Gold Member

    Registriert seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Deutschland
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    Mit meinem Funkübertragungssystem von Medion war ich super zufrieden. Nur seitdem unser Nachbar W-LAN hat ist es vorbei mit der Herrlichkeit. Da laufen permanent weiße Streifen durchs Bild.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    WLAN läuft auch auf einer benachbarten Frequenz. Leider besitzen die in diesen Funkübertragern eingebauten einfachen Empfänger keine besonders gute Kanaltrennung, so dass da entsprechende Störungen einlaufen.

    Gag
     
  8. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    Stimmt, diese Erfahrung mache ich mit meinem Wlan dann und wann auch. Ich muß aber dazu sagen, dass sich der WLAN-USB-Stick und der Sender in gleicher Höhe und nur ca. 40cm voneinander getrennt befinden.

    Skymaster-Übetragungssysteme haben eine außerordentliche gute Signal-trennung und einen sehr empfindlichen Tuner.

    Ich kenne das Gerät recht gut von Innen ;)

    Viele Grüße
     
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    Du solltest besser "WERBUNG" über Deinen Beitrag schreiben ;)
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Funkübertragungssysteme Ja oder Nein???

    Das Skaymastersystem hatte ich bis vor kurzem auch bevor ich es fachgercht "entsorgt" habe.:D
    Taugt absolut nichts. Wenn man die Dinger öffnet rollen sich einem die Fußnägel hoch.:eek:

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen