1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Funai LCDA2726

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von ZiG-ZaG, 14. November 2007.

  1. ZiG-ZaG

    ZiG-ZaG Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Erstmal, Hallo alle zusammen,
    bin neu hier und will mir jetzt auch endlich einen HD-fähiges Gerät kaufen
    Hab heute ein hoffentlich gutes Angebot gefunden dass mich bis nächsten Sommer mit scharfen Bildern versorgt.
    Also problem ist, ich hab mir vor einem Monat endlich eine schwarze Lady (PS3) zugelegt und spiele diese zurzeit auf einem 50Hz Hitachi-Fernseher (Röhre). Dieser gibt aber immer mehr den Geist auf, also er fängt im AV-Kanal immer mehr an zu flackern und ist ja auch nicht das ideale für meine Zwecke.
    Jetzt hab ich diesen Funai LCDA272 in einer bekannten Tageszeitung gefunden und ihn mir direkt im Netz angesehen. Die Größe wurde uach genau passen da die Breite der Einbuchtung meiner Schrankwand einen halben Zentimeter breiter ist als das Gerät, wäre also perfekt und das Geld hätt ich auch Grad flüssig. Jetzt mal meine Fragen:
    1. Das Display ist ein MVA-LCD, keine Ahnung was ich darunter verstehn soll. Sind diese gut, schlecht oder bei allen Herstellern gängig?
    2. Mit Auflösungen kenn ich mich von TFT´s aus, müsste ja dann das selbe sein, dieser hat 1366x768. Das wäre dann eine Auflösung von max. 1080i? Aber was ist WXGA?
    3. Die Pixelreaktionszeit beträgt 6,5 ms. Bin es aber aber gewohnt 6 ms zu lesen. Ist diese halbe ms ein großer Einschnitt in die Qualität?
    4. Jetzt zu meinen Hauptproblem: Ich hab eine NTSC-PS3 die zwar PAL-Spiele zulässt aber keine PAL-Blurays, also Landercode-frei nur für Spiele. Mein Röhrenfernseher ist ein Multi-System oder wie man das nennt. Hatte mit der PS2 bei einem Kollegen, der einen reinen PAL-Fernseher hat das Problem dass das Bild Schwarz/Weiss war. Hätte ich das Problem bei diesem Gerät auch? Er unterstützt PAL-BG, DK, SECAM-BG, DK. Hab hier gelesen dass SECAM so eine Art Standard wäre. Dann dürfte es ja hoffentlich keine Probleme geben, oder?
    5. Wir haben nur normalen Kabelanschluss, konnte bei den Anschlüssen nichts dazu finden. Kann ich damit über Kabel fernsehn?
    Hier ist der Link zu dem Gerät

    http://shop.myby.com/is-bin/INTERSH...ductDetail-Start?ProductRef=100003208@myby-DE

    Bin über jede Antwort glücklich und hoffe dass ich hier bald mitreden kann!:D

    MfG :)
    Steven
     

Diese Seite empfehlen