1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FUN: Wer ist der beste Receiver

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von Fishbone, 23. Januar 2001.

  1. Fishbone

    Fishbone Junior Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Mal eine Frage: Welchen FUN-Reciever ist denn der beste? Ich lese sehr viel vom IQG1, ist der besser als der Pana?
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo,
    ich habe den IQG.1 von Galaxis. Dieses Gerät scheint ausgereift zu sein, denn seit über einem Jahr gabs keine Softwareupdates mehr. [​IMG]
    Dabei sollte man 1999 schon damit im Internet surfen können.
    Im Ernst: Keine Ahnung, welcher nun besser ist. Der Galaxis stürzt bei mir auch ganz schön häufig ab. Und über den Panasonic gabs auch schon recht viele Klagen in diversen Foren.


    ------------------
    Florian Pötzsch
    Herausgeber DigiTV.de
     
  3. Bakker

    Bakker Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Niedersachsen,26802 Moormerland
    Der Galaxis IQG1 ist leider nicht ausgereift,
    Support von Galaxis kann man vergessen.
    Am besten ist der Humax 5600 (oder 5400).
    Panasonic und Microník ist auch nicht das wahre.
     
  4. nic

    nic Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Ö, 4600 Wels
    Hei,

    kann ich nur Bestätigen.
    Die derzeit besten FUN-Receiver mit der stabilsten Software sind die Humax-Geräte.
    Aber auch Kathrein will in Zukunft FUN unterstützen, wenns mal richtig anläuft.

    Gruss
    nic
     
  5. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Bedenkt man das der IQG.1 schon seit 1 1/2 Jahren nicht mehr gebaut wird - wurde übrigens von Humax gebaut [​IMG] - kann man das schon verstehen. Humax leistet keinen Support mehr gegenüber Galaxis. Galaxis ist mit der Matrix ja in direkte Konkurrenz zu Humax gegangen. Der FTV5600 ist der direkte Nachfolger des IQG1, und hat teilweise die gleichen Macken wie der IQG1, und ein paar neue.
    Vom IQG.1 liest man deshalb so viel weil er recht oft verkauft wurde und besser ist als sein Ruf.
    Was Kathrein angeht glaube ich das erst wenn ich es sehe, der UFD 510 (mit OpenTV) wurde damals so schnell eingestellt wie er raus kam, und erhält keinerlei Support mehr. Da muß Kathrein einen guten Hersteller gewinnen, denn selber bauen die keine Boxen mehr.

    cu oli
     
  6. Bakker

    Bakker Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Niedersachsen,26802 Moormerland
    Der Humax 5600 ist ganz bestimmt nicht der direkte Nachfolger vom Galaxis IQG1.
    Und so viele Macken wie der Galaxis hat der Humax ganz bestimmt auch nicht.
     
  7. nic

    nic Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Ö, 4600 Wels
    Hei oli,

    mit dem UFD 510 hast ja recht.
    Aber Kathrein steht bereits mit Humax in Verbindung, wie man zum vergleich bei CityCom 500(Kathrein) und den Humax F1Vox sehen kann.
    Erst bei den neuen Baureien, wie UFD 505 oder 515 und natürlch der UFD 552 soll Humax etwas mitmischen.

    Da kommt noch was.

    Gruss

    nic
     
  8. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    @Bakker
    Das mit dem 5600 kannst du ruhig glauben. Die Firm wird wohl in der gleichen Entwicklungsumgebung geschrieben wie damals für Galaxis. Schau dir mal die alte Firmware von August im Background-Patcher
    von Chriss an, da sind sogar noch die original Hintergrundbilder von Galaxis drin, inaktiv aber da.

    @nic
    Ich dachte die kaufen gerade von Grundig und Hyundai? Das mit dem 510 war echt schade, wollte mir das Teil eigentlich kaufen. Dann war der Hersteller pleite – oder so – und nu gibt es kein Support mehr. Humax in Rosenheim währe natürlich auch klasse, die haben mit OpenTV ja Erfahrungen gesammelt erst für Galaxis und jetzt unter eigenem Namen.

    cu oli
     
  9. nic

    nic Junior Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2001
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Ö, 4600 Wels
    Hei oli,

    Ne, Kathrein kauft nicht von Grundig, sondern Kathrein hat 74% Anteile von Grundig gekauft.
    Kurz gesagt: Grundig ist Kathrein.
    Das mit Hyundai ist mir neu.
    Ist vielleicht momentan nur ein Versuch mit Humax.
    Wäre ein guter Partner für Kathrein, dann geht auch da wieder was.

    Gruss
    nic
     
  10. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S
    Das mit Hyundai ist Brandaktuell - UFD552... weiß nicht genau auch einige Boxen ohne Festplatte sollen von Hyundai sein.
    Das mit Grundig ist eine alte Sache, auch als Grundig noch nicht zu Kathrein gehörte haben die untereinander Geräte getauscht.
    cu oli
     

Diese Seite empfehlen