1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FullHD oder "normal" HD ready?

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von karlmueller, 21. Dezember 2007.

  1. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    Anzeige
    Hi,

    wir wollen in den nächsten Wochen endlich mal neue FlatTVs kaufen. Nun stellt sich mir nur die Frage ob man zu FullHD Geräten oder doch lieber zu "normalen" HD ready Geräten greift die nur 720p als Native Auflösung haben?

    Denn im Moment würden die LCDs dann halt noch über D-Box 2 mit Linux und YUV versorgt, Kathrein HD Receiver werden erst so in nem Jahr kommen wenn die Linux Firmware dafür ausgereifter ist. Und ich hab heute im Saturn nen Sharp FullHD 42" LCD (die größe schwebt uns auch vor) geshen wo ARD lief (auch vom Digitalreceiver mittels Componente zugespielt) und das sah doch sehr verschwommen und unscharf aus!

    Auf dem Toshiba 37" Nicht FullHD Gerät von nem Bekannten ist das Bild mit ner D-Box 2 hingegen super selbst über SCART mit RGB!

    Auf der anderen Seite wenn man jetzt nen nicht FullHD kauft ärgert man sich in nen paar Jahren zu tode wenn es dann fast alles in HD gibt und man dann immer auf 720p skallieren muss.

    Bin sogar schon am Überlegen bis 2010 zu warten (da wird sich ja dann in Deutschland angesichts HD mal was tun so wies aussieht) und solange lieber mit den Gammel-Röhren weiterzuschauen als jetzt nen LCD TV zu kaufen der dann bis er mal richtig mit HD zum Einsatz kommt schon wieder total überholt ist, da kein FullHD.

    Und das SD Bild eines FullHD Gerätes (wenn es immer so aussieht wie heute im Saturn) ist ja schlchter als das unserer aktuellen Röhren.

    Habt ihr da Erfahrungen?

    Danke

    mfg

    karlmueller
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: FullHD oder "normal" HD ready?

    Also man kann bestimmt nicht sagen, dass Full HD Fernseher ein schlechteres Bild von einer PAL Quelle (d-box oder sonstige Receiver) liefern als normale HD ready Geräte. Entweder hast du eben echt ein schlechtes Gerät erwischt mit dem Sharp (wobei Sharp eigentlich schon ganz gut ist) oder die Quelle von der das kommt, ist nicht richtig eingestellt (z.B. nur auf Composite statt auf YUV).

    Bei der Frage ob HDready oder Full-HD ist meines Erachtens die Größe viel wichtiger. Bei 32" macht Full-HD einfach keinen Sinn. Bei 37" auch noch nicht so wirklich. Ab 40" aufwärts hingegen, hat man bei Full-HD (und entsprechendem 1080p Material) schon einen Qualitätsgewinn. Ich werd mir für meinen Teil jedenfalls ein Full-HD Gerät zulegen sobald ich es mir leisten kann...

    Greets
    Zodac
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.396
    AW: FullHD oder "normal" HD ready?

    was dann wiederum wieder abhängig ist von dem sitzabstand.

    ja da möchten die ÖR mit hd-ausstrahlung anfangen. nämlich in 720p. wobei wir dann schon wieder bei der up/downscaling geschichte wären die du ja grade sogar mit dem full hd gerät vermeiden willst.

    ehrlich gesagt, eh alles ein spiel auf zeit. nehm das was momentan am besten bei dir (sitzabstand, diagonale bei pal und 1080i einspeisung der bekannten astra hd sender) gut aussieht. der rest....naja dann sind wir eigentlich schon wieder fast 3-5jahre weiter und trauern dem aktuellen gerät das wir jetzt für viel geld haben keine träne mehr nach. der preisverfall wird ähnlich stark sein wie bei lcds am pc. bis hd-kanäle der standard sind und sd zum exoten haben wir schon alle wieder neue generationen an tvs im wohnzimmer. deswegen sollte dein hauptaugenmerk im pal bereich liegen. und im hd bereich fällt mir persönlich up und downscaling weit weniger auf.
     

Diese Seite empfehlen