1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Full HD vs HD ready

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von Edy, 3. Januar 2009.

  1. Edy

    Edy Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich habe eine Frage bezüglich HD Bild. Ich meinte alle Sky HD Sender werden in 1080i übertragen.

    Wie ist das nun bezüglich Bild Qualität ob ich eine Full HD(1920x1080) or HD ready TV habe? Merkt man da einen Unterschied?

    Gruss
    Edy

    PS: Ich wünsche allen Sky Fans eine gutes neues Jahr! :winken:
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Full HD vs HD ready

    Ja natürlich merkst du einen Unterschied. HD ready Fernseher können 1920x1080 in aller Regel nicht nativ darstellen sondern skalieren das auf die native Auflösung des Fernsehers (meist 1366x768) runter. Ein Full HD Fernseher kann hingegen 1920x1080 voll darstellen und braucht gar nicht zu skalieren sondern bei 1080i nur zu deinterlacen.

    In der Praxis kommt es aber auf die Größe des TVs an. Unter 40" macht ein Full HD imho wenig Sinn. Ab 40" aufwärts kommt es a) drauf an wieviel du ausgeben willst und b) was du damit machen willst.

    Full HD macht am Meisten Sinn, wenn auch BluRays und Next Generation Spielekonsolen (PS3, X-Box 360) angeschlossen werden sollen. Auch wenn du mit dem PC am Fernseher zocken willst macht das Ganze Sinn. Für reines HDTV in 720p und 1080i ist es nicht unbedingt notwendig - auch wenn es - wie zuvor dargelegt, schon ETWAS besser aussehen wird. Die großen Stärken eines Full HDs liegen klar bei 1080p bzw. 1080p@24. Und das nützt bei BluRay und Spielekonsolen.

    Greets
    Zodac
     
  3. Edy

    Edy Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Full HD vs HD ready

    Danke Zodac,

    Es ist nicht für mich für eine Bekannte. Die wollen Ihre Sky auf HD upgraden, habe aber glaube ich nur einen HD ready TV. Die haben bereits das gesamte Sky package nur noch nicht HD.

    Das heisst alle Sky HD Sender werden runtergerscaliert. Richtig? An der Sky HD Box müsste man demzufolge 720i einstellen?

    Kurz zusammengefasst HD ready ist in Ordnung auf wenn nicht Extraklasse.

    Danke und Gruss
    Edy
     
  4. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.641
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Full HD vs HD ready


    Nein, ich würde die Box immer auf 1080i einstellen. ich habe ja auch ,,nur" einen HD Ready, aber dennoch sehr gute Bildqualität. HD-Ready LCDs machen 1366x768er Auflösung. 720p bedeutet aber 1280x720er Auflösung, d.h. der Receiver würde weiter runterrechten und der TV wieder ne Spur raufrechnen. Ich habe es durchprobiert und der Qualitätsverlust war durchaus leicht sichtbar. Fahre daher alles mit 1080i und der TV rechnet selbst runter.
    Falls man aber jetzt einen neuen TV kauft, wäre trotzdem zu überlegen Full HD zu kaufen. Die Preise sind derzeit massiv am purzeln! Habe jetzt beim MM 52" Full HD-LCDs von Sony ( !!! ) für € 1500,- gesehen! Der Preisverfall ist echt derb, die Teile haben vor nicht all zu langer Zeit um die € 5000,- gekostet!:eek:
     
  5. Edy

    Edy Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Full HD vs HD ready

    Ja die Preise sind extrem ins Purzeln geraten. Aber ich denke man muss aufpassen was man sich anlacht. Ich habe für meine FullHD vor 2 1/2 Jahre rund 3500 Euro bezahlt. Der konnte aber schon schon 1080i. Auf das habe ich extra geachtet.
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Full HD vs HD ready

    Edy ... du hast eins noch nicht verstanden:

    HD ready TVs können IMMER 1080i.
    Das ist quasi eine Voraussetzung um ein HD ready Logo zu bekommen. Können heißt hier aber, dass der TV es VERARBEITEN (!) kann, nicht dass er es nativ darstellen kann.

    Nochmal zusammengefasst:
    Damit ein TV ein HD ready Logo bekommt muss er folgendes können:
    - DVI oder HDMI Anschluss (mit HDCP Kompatibilität)
    - analoger YUV Anschluss (Komponenten)
    - 720p und 1080i muss er verarbeiten (!) können
    - Auflösung muss mind. 1280x720 sein (i.d.R. ist sie: 1366x768).

    Ein Full HD LCD muss hingegen auch 1080p und normalerweise auch 1080p@24 darstellen können.


    Wie PatrickS schon gesagt hat ist 1080i die richtige Einstellung für die Sky HD Box. Das ist schon allein deshalb besser, weil die Sky HD Sender alle in 1080i senden. Sonst würde die Box auf 720i runterskalieren und der TV wieder von 1280x720 auf 1366x766 hochrechnen. Bei 720p würde die Box sogar noch deinterlacen.

    Stellst du hingegen 1080i ein, gibt die Box das Signal der Sky Sender 1:1 aus, der TV verarbeitet es und skaliert es auf die native Auflösung des TVs (1366x768) runter. Sprich nur EIN Vorgang. Ist der TV halbwegs brauchbar skaliert er auch besser als die Box. Lediglich bei RICHTIG schlechten TVs könnte das Runterskalieren der Box etwas bringen wobei dann der TV im Idealfall auch die native Auflösung 1280x720 haben sollte.

    Lange Rede kurzer Sinn: Stell 1080i ein.

    Zu den Preisen von den LCDs wurde ja alles gesagt. Wenn der Fernseher nicht gerade für Technik-Muffel ist die möglichst wenig Geld ausgeben wollen, machst du mit Full HD sicher nix falsch. Meiner Mutter hab ich auch nur nen HD ready gekauft, da die bisher eh nur SD schaut. Für mich wäre ein HD ready NIE in Frage gekommen.

    Greets
    Zodac
     
  7. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Full HD vs HD ready

    @Patrick S

    Nur mal zum nachdenken: Sony 52" Full HD für 1500 Euro vs einen 50" Pioneer Kuro für 6000 Euro... da ist schon ein gewaltiger Qualitätsunterschied. Für 1500 gibt es imho wesentlich bessere 42er Philips (oder die künstlichen Samsungs) zum Beispiel, als auf Teufel komm raus einen so großen mit schlechten Chips haben zu müssen.
     
  8. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Full HD vs HD ready

    @re_cgn:
    Also ich bin mit meinem 40" von SONY sehr zufrieden. Der schlägt alle Philips und Samsungs die ich bisher in einer vergleichbaren Preisklasse gesehen hab. Hat allerdings auch nur 40" und auch - vor einem halben Jahr - fast 1500 EUR gekostet.

    Grets
    Zodac
     
  9. Edy

    Edy Senior Member

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Full HD vs HD ready

    @Zodac,

    Danke für die Ausführung.

    Es war mir schon klar, dass bei FullHD die Ausgabe nativ ist.

    Noch meine Meinung zu den LCD Preisen. Ich denke man muss vorallem schauen wie das Bild bei SD Sender ist. Ich denke die meisten schauen diese Sender immer noch am meisten. Ich habe seinerzeit den Philips gewählt, da er bekannt war für ein gutes SD Bild. Ich denke vorallem die grossen Preisunterschiede wird man sehen, wenn man die SD Bilder betrachtet. Heutzutage habe ich keine Ahnung mehr, wer der Marktleader ist. Man hört gutes von Pioneer. Durch meine gute Erfahrungen würde ich wahrscheinlich wieder ein Philips nehmen.

    Gruss
    EDy
     
  10. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.717
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Full HD vs HD ready

    Fast richtig - die HD-ready-Mindestanforderung ist 720 Zeilen. Das war bei der Norm-Erstellung für die Plasma-Fraktion entscheidend, denn damals mussten noch viele 1024x768-Displays vertickt werden. Echte native 1280x720-Displays gibt es kaum...

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen