1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Full HD oder HD ready

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von PeterF4000, 25. November 2008.

  1. PeterF4000

    PeterF4000 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe eine digitale Satelitenanlage.
    Nun überlege ich, ob ich mir einen LCD-Fernseher kaufe.
    Ich müsste diesen per Scart-Kabel mit dem Receiver verbinden.
    Stimmt es, dass ich mit einem Full HD Gerät ein schlechteres Bild habe als mit einem HD ready Gerät. Oder ist es egal, dass meine Quelle (einfacher Digital-Receiver ohne HD) so ein schlechtes Bild zu Verfügung stellt?

    Gruß
    Peter
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Full HD oder HD ready

    Wenn du dir schon einen flachen kaufst, dann benutzt du am besten einen Receiver mit HDMI-Anschluss!

    "Normales" (SD)-Fernsehen muss sowieso skaliert werden, egal ob das Panel HDready oder FullHD-Auflösung hat. Es gibt Spezialisten, die behaupten, dass FullHD bei herkömmlichem SD-Material schlechter sei, weil "mehr" skaliert werden müsse. Das ist aber schlichtweg falsch und entbehrt jeder technischen Grundlage. Die Frage ist immer WIE skaliert wird. Von Sharp gab es mal die PALoptimal-Reihe, die SD besonders gut darstellen konnte, da die Displays exakt 540 Zeilen hatten. Das Pal-Signal hat 576 sichtbare Zeilen und dieses wurde unter Berücksichtigung eines kleinen Overscan von 36 Zeilen 1:1 ohne Skalierung dargestellt. Jetzt kannst du dir vorstellen, welches Panel diese Rechnung vereinfacht, wenn man diese 540 Zeilen hochskalieren will (alles natürlich unter der Berücksichtigung, dass unerhebliche 18 Zeilen am oberen und unteren Bildrand wegfallen, ähnlich wie bei der Röhre).
     
  3. PeterF4000

    PeterF4000 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Full HD oder HD ready

    Aber der Receiver ist ja nun schon mal da und hat auch eine 80GB Festplatte. Sollte ich dann ganz auf den flachen verzichten?

    Peter
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Full HD oder HD ready

    Nein, du kannst ihn ja per Scart anschließen und irgendwann mal über den Kauf eines Receivers mit HDMI-Anschluss nachdenken. Du kaufst ja sicher das Auto auch nicht passend zu den Reifen, oder?
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.569
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Full HD oder HD ready

    Nein. Digitales Satellitenfernsehen sieht auf einem vernünftigen LCD-Fernseher schon sehr ordentlich aus. Es gibt natürlich Schwankungen, aber die sind vor allem durch die unterschiedlichen Datenraten der Sender bedingt. ARD+ZDF bieten z.B. ein sehr gutes Bild, Eurosport ein sehr schlechtes.
     
  6. PeterF4000

    PeterF4000 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2008
    Beiträge:
    9
    AW: Full HD oder HD ready

    Ich interessiere mich im Moment für einen Philips 37 PFL 5603.
    Was meint ihr zu diesem Gerät?
     

Diese Seite empfehlen