1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von KbMUC, 17. September 2010.

  1. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    Anzeige
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem neuen Fernseher in der Größe von 42" bis 47" und leider Kunde von Kabel Deutschland.
    Derzeit verwende ich einen Panasonic LCD 37" (ist mir zwischenzeitlich zu klein geworden) mit CI-Slot und AC mit passender Software und alles läuft einwandfrei.
    Über die möglichen Beschränkungen von KD mit einem CI+ bin ich genau so sauer, wie viele hier. Deshalb bin ich auf der Suche nach einem hochwertigen Fernseher ohne CI+. Laut Panasonic (zumindest nach schriftlicher und mündlicher Auskunft der Hotline) gibt es keine aktuellen Fernseher mehr ohne CI+-Modul. Darum muss ich mich schweren Herzens wahrscheinlich von Panasonic trennen.

    Kann mir jemand sagen, welche hochwertigen Fernsehgeräte in dieser Größe mit normalem CI-Slot noch zu bekommen sind.
    Erschwerend kommt hinzu, dass ich mir gerne einen 3D-Fernseher zulegen würde. Notfalls würde ich aber auf 3D verzichten.

    Viele Grüße

    Werner
     
  2. billa

    billa Junior Member

    Registriert seit:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

    huhu :winken:

    einfach nach panasonic "gw10"-er serie (lcd oder plasma, gibt da beides)..oder plasma "v10"er serie ausschau halten...sind im prinzip die vorgänger-serien :)

    3-d hast nur in den neuen modellen ...somit leider auch mit "hd+"
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

    Du meinst CI+ HD+ hat rein garnichts damit zu tun.
     
  4. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

    Hallo,
    Die aktuellen Panasonic geräte GW20 V20e D25E GT20(3D) und VT20(3D) sind zwar alle mit CI+ aber es laufen auch normale CI module in den Geräten. Ich habe es selbst bei einen GW20 und einen VT20 getestet (Diablo Cam/ Unicam/ Onyscam/ TechnicryptBCX) und keine Probleme gehabt. Ein AlphaCrypt Light wird von deinen D25E auch erkannt( Habe es grade getestet).
    MfG
    birube
     
  5. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.639
    Zustimmungen:
    741
    Punkte für Erfolge:
    123
  6. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    AW: Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

    Hallo,

    erst einmal danke für die vielfältigen und schnellen Antworten.

    @billa,
    ich war natürlich sofort aktiv und habe nach den genannten Geräten gesucht.
    Nach meinen Ermittlungen gibt es den LCD GW10 leider nur bis 37". Aus subjektiven (nicht einmal für mich selbst so richtig nachvollziehbaren Gründen) würde ich einen LCD bevorzugen. 37" wäre mir aber zu klein, nachdem ich meinen, nicht so alten, L37G15E nur wegen der Größe austauschen will.
    Der Hinweis von Gorcon wegen HD+ war bestimmt zweckmäßig, mir war aber schon klar, was Du gemeint hast.
    Vom V10 gibt es nur 42" (50" ist mir aus Platzgründen leider zu groß). Vom GW10 gibt es 42" und 46".
    Ich habe jetzt das Problem, dass alle in Frage kommenden Geräte technisch nicht weiter sind als mein vorhandener LCD. Das tut mir natürlich schon irgendwie weh. Trotzdem bin ich Dir sehr dankbar für Deine Hinweise, weil ich jetzt zumindest Alternativen habe.
    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich immer saurer wegen diesen aus CI+ resultierenden Zwängen werde. Aber man ist als kleiner Verbraucher absolut machtlos und den Spielen der Anbieter praktisch wehrlos ausgeliefert. Darüber hinaus ist sich die von CI+ begeisterte Verbrauchermehrheit leider nicht klar, welche Nachteile sie sich mit CI+ einfangen.
    Ich muss mich jetzt entscheiden, ob ich einen modernen VT20 oder einen weniger fortschrittlichen V10, GW10 oder G15E (den habe ich auch noch entdeckt) nehme. Und in diese Entscheidung gezwungen zu werden stinkt mir schon gewaltig.
    Schau ma mal!

    @birube
    bei dem Einsatz von AC in CI+ wäre ich sehr vorsichtig. Auch wenn dies im Augenblick noch funktionieren mag, so mehren sich doch die Stimmen, dass KD ein Signal mitsendet, welches die AC außer Betrieb setzt. Diesbezüglich teile ich die Bedenken von liebe jung.

    Viele Grüße

    Werner
     
  7. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

    Alle aktuellen Pansonic CI+ Geräte gibt es auch in England und den Rest der Welt als CI Geräte.
    z.B. TX-P42GW20E oder TX-P42VT20E = CI+
    z.B. TX-P42GW20B oder TX-P42VT20B = CI
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2010
  8. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    AW: Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

    Hallo Michael,
    das ist ja eine tolle Information. Vielen Dank. Da würde ich mir sofort den 46VT20B zulegen.
    Sorgen macht mir nur die praktische Umsetzung. Mit meiner diesbezüglichen Internetsuche war ich da nicht sehr erfolgreich. Und meine Englischkenntnisse reichen für diese technischen Details nicht aus.
    Kannst Du mir sagen, wo man so ein Gerät beziehen kann, wie es mit der Gewährleistung von Panasonic Deutschland ist und ob auch sonst alle Ausstattungsmerkmale wie beim E vorhanden sind und für den Deutschen Markt passen?
    Viele Grüße
    Werner
     
  9. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    AW: Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand helfen:winken:.
    Habe jetzt heute den Panasonic TX-P46G15E bekommen. Noch mit einfacher CI-Schnittstelle. Erster Eindruck super.
    Schwierigkeiten habe ich aber beim Initialisieren der Tuner. Irgendwie stelle ich mich da dumm an. Vorher habe ich den Panasonic TX-L37G15E benutzt und da konnte ich gleichzeitig alle vier Tuner nutzen. DVD-C, DVB-S, DVB-T und Analog. Beide Geräte dürften (abgesehen vom Bildschirm) vollkommen identisch sein. Ich weiß aber trotzdem nicht mehr, wie ich das damals gemacht habe. Neben Analog und DVB-T bringe ich beim neuen Gerät nur entweder DVB-C (über Finnland, Schweden) oder DVD-S (über Deutschland u.a.) her. DVB-C und DVB-S gleichzeitig ist nicht mehr. Irgendwo bilde ich mir ein, hier im Forum auch was gelesen zu haben wie man alle vier Tuner nutzen kann (Tastenkombination?), finde es aber nicht mehr.
    Ich wäre wirklich sehr dankbar, wenn mir jemand den entscheidenden Tipp geben könnte.
    Viele Grüße
    Werner
     
  10. KbMUC

    KbMUC Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Pace DC220KKD
    TechniSat Digital PR-K
    TechniSat Digit MF4-K
    TechniSat DigiPal2
    TechniSat DigiCorder HD K2
    Nokia D-Box 2
    Panasonic DMR-E85H
    Panasonic DMR-EH65
    LGE 27LC2R
    Panasonic TX-26LMD70F
    Panasonic TX-L37G15E
    Panasonic TX-P46G15E
    Yamaha RX-V667
    AW: Full-HD-Fernsehr ohne CI+ (nur CI)

    Problem gelöst - juhu :)
     

Diese Seite empfehlen