1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fuchsberger: Kritik an Charlotte Roche - Lob für Hape Kerkeling

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Oktober 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.781
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Schauspieler und Moderator Joachim Fuchsberger (84) hat sich ausgesprochen negativ über die Fernsehauftritte seiner jüngeren Kollegin Charlotte Roche geäußert. Die "Feuchtgebiete"-Autorin gehört offenkundig nicht zu seinen persönlichen Favoritinnen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. sti

    sti Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fuchsberger: Kritik an Charlotte Roche - Lob für Hape Kerkeling

    Auch die vielen Talkformate der ARD hält er für einen "schieren Selbstmord". Die Moderatoren seien wunderbar, "aber irgendjemand wird auf der Strecke bleiben. Es sind immer die gleichen Themen und Gäste. Das nimmt dem Zuschauer das Interesse".

    Recht hat der Mann. Ständig das selbe rumgeiere um das Thema drum herum, ohne wirklich etwas zu sagen. Typische Polemik halt. Aber wer könnte daran was ändern?
    Den Friedmann habe ich gerne gesehen, der hat sich zumindest (meist) nicht mit blabla abspeisen lassen. Diese gestellten Talks sind einfach grausam. Und ebent immer die gleichen Gesichter.
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.069
    Zustimmungen:
    1.847
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fuchsberger: Kritik an Charlotte Roche - Lob für Hape Kerkeling

    Herr Rösch hatten wir das nicht schon einmal im Rahmen dieser Meldung und diesen Threads?
     
  4. bananajoe

    bananajoe Senior Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2009
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Fuchsberger: Kritik an Charlotte Roche - Lob für Hape Kerkeling

    Als ob ein 84-jähriger noch viel zu melden hätte. Die Charlotte muss ihm ja richtig Angst machen...
     
  5. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Fuchsberger: Kritik an Charlotte Roche - Lob für Hape Kerkeling

    Ich finde dieses Weib auch total ätzend, und ich bin gerade mal halb so alt wie Fuchsberger!
     
  6. hans-hase

    hans-hase Platin Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2.232
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Aktiv:
    AX Quadbox mit DVB-C/T2;
    Philips 32PFL8404H;
    div. DAB+-Empfänger;
    DigiCorder K2 (f. DVB-C- Hörfunk)

    Empfang:
    KMS-Kabel mit ca. 100 FTA-Programmen im Münchner 862MHz-Netz, Abos mit Conax (CV/KK);
    DAB+ : Oly/IRT/Ingolstadt;
    DVB-T2 Gaisberg (AT) Mux A+B;
    Sat: außer Betrieb

    Ausgemustert:
    Digit ISIO C;
    Digit mf4k;Digit HD8C;
    dbox1;
    Sky+-Box;
    Terratec Cinergy HTC HD XS;
    AW: Fuchsberger: Kritik an Charlotte Roche - Lob für Hape Kerkeling

    Tja, so unterschiedlich können Geschmäcker sein: Joachim Fuchsberger und HaPe Kerkeling alias der Kandidat und anderer Blödsinn gehören nicht zu meinen persönlichen Favoriten... Die Charlotte sorgt für etwas Lockerung der Gehirnwindungen verklemmter, prüder und autoritärer alter Männer, deren Deutungshohheit schwindet sowie deren Paten, die ihnen Frischfleisch aus Osteuropa organisieren...

    Was die aus der konservativen Ecke häufig kritisierte Vielfalt der Talkshows bei der ARD angeht, hat darunter halt jeder seine persönlichen Favoriten, je nach persöhnlichem Denkhorizont. Jede einzelne gibt IMHO mehr, als alle Scripted Realyties der Kommerzfernsehens zusammen. Aber wer's mag, soll auch letzteres schauen dürfen! Dass die Masse größtenteils komplett das selbe schauen muss, wie zu Fuchsbergers Zeiten, ist dank der Programmvielfalt zum Glück nicht mehr so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen