1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FUBA-Spiegel gut?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von OliverL, 21. Januar 2007.

  1. OliverL

    OliverL Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    864
    Anzeige
    Moin,
    zum Einzug in unser neues Haus habe ich 2004 eine Praktikerschüssel mit 4 DIGI500-Receivern und ne'm Quad-LNB gekauft. Ich meine, daß der Spiegel kleiner als 85cm ist, er zeigt aber ungehindert nach Süden.

    Ein Bild aus 2004:

    [​IMG]

    Einmal im Jahr klappt die Schüssel vom Wind nach unten (bei dem Orkan wieder) und bei schlechtem Wetter haben wir öfter mal Signalausfall. Für einen nicht schwindelfreien wie mich immer wieder ein Erlebnis, die Dachpfannen hoch zu schieben und über die Sparren hoch zu klettern. :D

    Jetzt gibts bei uns im Großmarkt eine FUBA DAA-DC850 für 66 Euro. Taugt die was?
     
  2. UFD558

    UFD558 Senior Member

    Registriert seit:
    28. November 2002
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Hessen
    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Obwohl mich die Firma beruflich sehr enttäuscht hat, würde ich Dir in diesem Falle eher einen Kathrein Spiegel (Cas 90) empfehlen. Selbst bei hoher Windlast hat er eine große Stabilität und die Empfangsqualität bleibt erhalten. Er ist jedoch wesentlich teurer als diese Baumarktware.
     
  3. OliverL

    OliverL Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    864
    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Hallo,

    ging ja schnell, danke!

    Ist den die FUBA nicht gut? 66 Euro sind ein Schnapp, wenn ich mich mal so umsehe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2007
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Die Fuba ist recht ähnlich zu den Kathrein Spiegeln und daher auch sehr gut.
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Hallo, OliverL,
    bei Deiner Hütte befindet sich über dem ersten Stock bestimmt ein Speicher, da müßtest Du ohne großes Dachpfannenschieben an die Antenne kommen, sei es drum, die Baumarktschüssel würde ich austauschen gegen die Fuba DAA DC 850, für den Preis ist sie günstig.
    Gruß, Grognard
     
  6. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Ich habe die Fuba seit knapp zwei Jahren in Betrieb und nie Probleme gehabt. Auch Kyrill hat es nicht geschafft sie zu verdrehen. Für mich erste Wahl wenn es denn eine 80cm Schüssel sein soll. Ich würde mir genau das Teil wieder kaufen.

    Kannst Du Deine Schüssel nicht in Bodennähe anbringen? Irgendwo im Garten, an einem Pfahl? Ungewöhnlich wäre das nicht.
     
  7. OliverL

    OliverL Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    864
    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Ich käme vom Dachboden aus ran, nur muß ich dann die Dämmung, die Dampfsperre und die Folie unter den Dachpfannen aufschneiden. Das ist mir zu unsicher wg. dem Hausklima.

    In Bodennähe verbietet die Gemahlin ;).

    Ich denke auch, daß ich die FUBA nehme, ist wohl glatt die Hälfte, was sie sonst kostet. Wahrscheinlich Wiederverkaufspreis im Großmarkt.
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Hallo, OliverL,
    ist bei Dir die Decke zum Spitzboden nicht gedämmt? sollte doch sein, meine Hütte habe ich vor 14 Jahren nach den heutigen strengsten Vorschriften isoliert und dabei den Spitzboden in der Dachzone nicht dämmen zu brauchen, deshalb dürfte es normalerweise kein Problem sein im Bereich der Antenne die Dämmung zu entfernen.
    Gruß, Grognard
     
  9. OliverL

    OliverL Silber Member

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    864
    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Hallo,

    die Decke zum Spitzboden ist gedämmt. Der Spitzboden aber auch, da er in absehbarer Zeit ausgebaut wird.
     
  10. schusssel

    schusssel Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    649
    AW: FUBA-Spiegel gut?

    Hallo OliverL!

    um welchen Baumarkt handelt es sich denn?


    Für den Preis wuerde ich dann auch zuschlagen ;-)




    Gruss
     

Diese Seite empfehlen