1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fuba LNB's

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von birube, 14. November 2007.

  1. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    Anzeige
    hi,
    mir sind letztens mal ein paar Fuba LNB's unter gekommen weiß jemand ob die was taugen?
    Ist jetzt egal ob Singel, Twin, Quatro oder Quad.
    hat jemand erfahrungen mit den dingern...
    hiar halb mal den link von einen Quad herausgesucht Klick

    danke schon mal
    Matthias
     
  2. moses84

    moses84 Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Beckingen - Saarland
    AW: Fuba LNB's

    verschaffen die als günstige Alternative in der Firma. Paar sind schon ausgefallen awa von 100 denk ich mal sinns vllt 2 also Preis/Leistung gut

    gruss
     
  3. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Fuba LNB's

    danke,
    hört sich ja wirklich sehr gut an.
    Der der Rest ist auch in Ordnung?? also Verarbeitung und Messwerte die die liefern?
     
  4. Tass

    Tass Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Fuba LNB's

    Fuba stellt die Dinge nicht selbst her, früher waren die Teile mal von Sharp.
    Das abgebildete Teil ist es nicht. Der Preis ist ziemlich hoch.

    Wie wärs mit ALPS ? Zuverlässigkeit kaum Defekte oder Probleme, gut gekapselt für eine lange Lebensdauer.
    Von Alps selbst hergestellt, ALPS ist schon weit über 10 Jahre im Geschäft. Reichlich Know How vorhanden, stellt auch Sat-Tunermodule für Receiver (u.a. auch schon für Technisat) her usw.
    Empfangswerte für ASTRA und Hotbird usw. völlig ausreichend.
    Nicht für Empfang extrem schwache Signale geeignet.

    Tass
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2007
  5. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Ort:
    Legden (NRW)
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Fuba LNB's

    Klar weiß auch das Alps LNB's super sind aber ich wollte einfach mal wissen wie die sind. Das abgebildete teil stimmt aber mit den aktuellen, über ein und vom Preis wollte ich jetzt auch nicht großartig reden, weiß auch das die zu teuer sind ;)
     

Diese Seite empfehlen