1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball WM und Kirch bzw. PW

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von pepe.quo, 2. September 2001.

  1. pepe.quo

    pepe.quo Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.136
    Ort:
    Wangen
    Anzeige
    Servus,

    Das war ein Spiel gestern in München? (Kann mich wieder 1 bis 2 Jahre nicht bei meinen Kumpels auf der Insel sehen lasse, da werde ich ja nur noch verspottet.)

    Nun aber meine Überlegungen was ist eigentlich mit dem Deal zwischen ARD/ZDF und Kirch wenn sich Deutschland nicht für die WM 2002 Qualifiziert ????? Was nach dem Spiel gestern in München durchaus passieren könnte.

    Denn das Deutschland jetzt Gruppen zweite werden ist ziemlich sicher und gegen die Ukraine haben wir so noch lange nicht gewonnen!!

    Also der Vertrag sieht doch vor das die ÖR alle spiele mit Deutscher Beteiligung und noch ein paar andere übertragen dürfen! Wenn Deutschland nicht dabei ist, wäre es doch dumm von denn ÖR soviel Geld Kirch in den Rachen zu werfen, denn dann schaut morgens um 6 Uhr eh keiner Fußball wenn Deutschland nicht dabei ist.(Also ich schau mir dann nichts von dieser WM an) Dazu kommt noch das die Rechte von den Olympischen Spiele von ARD und ZDF obendrauf gegeben wurden, die dann wahrscheinlich mehr Zuschauer haben als die gesamte WM.

    Also weiß jemand ob es für diesen Fall einen Vertagsklausel gibt das die ÖR abspringen können oder so. Abgesehen davon wird PW, im fall das Deutschland nicht dabei wäre, auch kein einziges ABO abschließen.

    Ich glaube dies wäre für Kirch der Supergau!!!

    Gruß
    Pepe

    P:S: Außer Kirch kauft kurzerhand die ganze FIFA und läßt Deutschland mit einer Wildkarte mitspielen ;)
     
  2. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.632
    Der Fehler von ARD und ZDF war, dass sie die überteuerten Rechte von Kirch gekauft haben. Ich schaue zwar gerne ARD und ZDF, aber was in diesem Falle mit unseren Gebühren gemacht wurde, ist eine Frechheit. Ein besseres Beispiel für verschwendung gibt es nicht. Die Krönung ist, dass digital verschlüsselt werden muss. Was lassen sich ARD und ZDF von Kirch noch bieten. Die sollen sich ein Beispiel an den Frnzosen nehmen, hoffentlich bleiben die hart. Ich bin zwar Fußballfan, aber wenn ARD und ZDF wegen des völlig überzogenen Preises den Vertrag nicht abgschlossen hätten, hätte dies meine Zustimmung gefunden. Zu gestern: ich glaube trotz der Niederlage, dass die deutschen bei der WM dabei sind, dass es eine Ausstiegsklausel gibt, kann ich mir nicht vorstellen - wenn die sich beim Preis schon so über den Tisch ziehen lassen haben, werden sie bestimmt auch keine Ausstiegsklausel vereinbart haben.
     
  3. leoK

    leoK Gold Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    1.452
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Ich glaube in der dpa-meldung von damals stand, dass ARD und ZDF auch zahlen müssen für den Fall das sich Deutschland nicht für die WM qualifiziert. Davon abgesehen glaube ich nicht das durch die WM soviel mehr Abos von PW verkauft werden.

    Auf jeden Fall steigen jetzt die Chancen der Kirch-Gruppe ihre WM-Rechte auf der Insel gewinnbringend zu verkaufen. Ich glaube nicht das es sich die BBC bzw. ITV leisten können keine WM zu übertragen.

    MfG
     

Diese Seite empfehlen