1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Spoonman, 27. Oktober 2005.

  1. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    Anzeige
    Nachdem jetzt der Rennkalender für die nächste Formel-1-Saison veröffentlicht wurde, zeichnen sich Terminprobleme für RTL ab. Der Sender hatte ja 8 Sonntagsspiele der Fußball-WM gekauft und angekündigt, mit diesen Spielen und den Formel-1-Rennen einen "Super-Sonntag" auf die Beine zu stellen. Ich hab mich damals schon gefragt, ob's dabei nicht zu Terminkollisionen kommt. Jetzt wird das Ganze konkreter:

    Sonntag, 11. Juni 2006
    F1: Großer Preis von Großbritannien (Rennbeginn: normalerweise 14 oder 15 Uhr MESZ?)
    WM: Gruppenspiel C3 - C4 in Leipzig (Anstoß ca. 15:00 Uhr)
    WM: Gruppenspiel D1 - D2 in Nürnberg (Anstoß ca. 18:00 Uhr)
    WM: Gruppenspiel D3 - D4 in Köln (Anstoß ca. 21:00 Uhr)

    Sonntag, 25. Juni 2006
    F1: Großer Preis von Kanada (Rennbeginn: normalerweise 19 Uhr MESZ?)
    WM: Achtelfinale Sieger B - Zweiter A in Stuttgart (Anstoß ca. 18:00 Uhr)
    WM: Achtelfinale Sieger D - Zweiter C in Nürnberg (Anstoß ca. 21:00 Uhr)

    Bin gespannt, wie RTL aus der Nummer rauskommt... ;) Da wohl die FIFA kaum Rücksicht auf die Formel 1 nehmen wird, könnte ich mir höchstens vorstellen, dass die Formel 1 auf andere Uhrzeiten ausweicht. Aber man kann ja in Silverstone auch kaum um 11 Uhr Ortszeit das Rennen starten....
     
  2. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.757
    Ort:
    Erfurt
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Aber ich glaube kaum das die FIA Rücksicht auf die FIFA nimmt. :)
     
  3. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Dann hätte RTL wirklich ein ernsthaftes Problem. :D

    Erinnert sich noch jemand, ob die Startzeiten der Formel 1 bei früheren Fußball-WMs schon mal geändert wurden?
     
  4. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Ursprünglich wollte die FIA ja komplett die WM "umgehen" und während der Weltmeisterschaft die Formel 1 pausieren lassen - was dann aber wegen langfristiger Terminzusagen nicht ging.
     
  5. SPIDERMAN

    SPIDERMAN Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    3.633
    Ort:
    Rhein-Neckar (Vorderpfalz)
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Die Terminkollision der (FIFA WM 2006 / FORMEL 1 WM 2006)
    trifft nicht nur den sog. werbeverseuchten :D Kölner Privatsender RTL
    sondern z.B. auch die öffentlichen Sender aus Österreich bzw. Schweiz:
    ORF 1 bzw. SF DRS 2 :)
    weil die ja bekanntlich auch beide Sporthighlights des nächsten Jahres live übertragen werden :winken:.

    MFG

    Spiderman
     
  6. hothi83

    hothi83 Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    679
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Wo ist denn das Problem? Dann gibts Formel1 mal ausnahmsweise bei n-tv!
    Denkst du die bei RTL sind blöd oder was?! Die werden schon sowas mit einkalkuliert haben.:rolleyes:
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Das Zauberwort ist Splitscreen. :D

    Ich kann mich noch gut daran erinnern das RTL mal Wimbledon am Sonntag übertragen hat und gleichzeitig ein F1 Rennen. Da wurde das F1 Bild auf Briefmarken Niveau rechts oben geschrumpft und im Hauptbild Tennis gebracht. Ab und zu schaltete man dann um zu F1 wobei das Hauptaugenmerk auf Tennis lag. :D
     
  8. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    25.573
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Naja, ich weiß nicht... Man kauft doch nicht für teures Geld erstmals in der Geschichte des Senders Fußball-WM-Rechte ein (ohne zu wissen, welche Paarungen man bekommt), um dann den sicheren Quotenbringer Formel 1 zum hauseigenen Nachrichtenkanal abzuschieben. Das erscheint mir ziemlich sinnlos. Und falls es wirklich so kommt, wär's sicher für RTL ein grandioses Verlustgeschäft.
     
  9. hothi83

    hothi83 Silber Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    679
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Aber die Fußball-WM in Deutschland ist ein einmaliges Ding, ein einmaliger Event! Da ist jedes Spiel wichtiger als so ein F1-Rennen, das eh alle 2 Wochen kommt...
     
  10. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Fußball-WM + Formel 1: Terminprobleme für RTL

    Quotenprognose:

    Fußball WM-Achtelfinale: ca. 16 Millionen
    Formel 1: ca. 9 Millionen

    Derartige Fakten dürfte RTL kaum außer Acht lassen. Ein Splitscreen (ich glaube das gab es Mitte der 90er mal bei Formel 1 / Wimbledon) ist jedenfalls nicht zu akzeptieren.
     

Diese Seite empfehlen