1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball-WM: Fast jeder zweite sieht England versagen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. Juni 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.012
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Für die Engländer war der Abend alles andere als erfreulich: Mit ihrer Niederlage gegen Uruguay steht das Team rund um Wayne Rooney schon mit einem Bein im WM-Grab. Die ARD kann trotzdem lachen, denn jeder Zweite verfolgte am Donnerstag die Live-Übertragung.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fußball-WM: Fast jeder zweite sieht England versagen

    die andere hälfte wusste es vorher
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.491
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fußball-WM: Fast jeder zweite sieht England versagen

    oder hat masochistisch trotzdem geguckt
     
  4. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.022
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fußball-WM: Fast jeder zweite sieht England versagen

    Deutschland hat 80 Millionen "Mitbürger" ;)

    15 Mio von 80 sind ein jämmerlichstes 1/5
    Also so viel ist das nun auch nicht gewesen oder ??
    Dann hätten es aber 40 Millionen sein müssen

    Rechnen wir mal anders.
    wenn 14.66 = 47 sind, sind 30 Mio rund 100%

    Also haben von 80 Millionen gestern Abend nur 30 Millionen TV geschaut ?
    Das ist doch absolut unrealisch ?????
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2014
  5. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.491
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fußball-WM: Fast jeder zweite sieht England versagen

    Echt? Ich dachte es sind etwa 80 Millionen Einwohner ;)


    47.1% von allen die ferngesehen haben, haben das Spiel geschaut. Wieviel die 100% in absoluten Zahlen allerdings sind weiss man nicht wirklich, aber dass nur 30 Millionen um die Zeit ueberhaupt ferngesehen haben kann schon durchaus sein. Kann auch deutlich mehr gewesen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2014
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    1.022
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fußball-WM: Fast jeder zweite sieht England versagen

    ja sag ich doch

    Wenn 47% von allen zuschauern das Spiel geschaut haben, dann gabs gestern um die Zeit insgesamt geradeeinmal 30 Millionen Zuschauer. Was haben dann die anderen 50.000.000 gemacht ?

    Karten gespielt ?
     
  7. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.491
    Zustimmungen:
    1.407
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fußball-WM: Fast jeder zweite sieht England versagen

    Frueh ins Bett gehen, Freunde treffen, im Garten sitzen, im Urlaub sein...gezaehlt werden eh nur ab 3 Jahre (also alle darunter nochmal abziehen) usw usw
     
  8. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Fußball-WM: Fast jeder zweite sieht England versagen

    Diese Messmethodik stößt gerade bei solchen Spielen an ihre Grenzen. Nicht gezählt werden diejenigen, die in Kneipen sitzen, oder auch zusammen vor dem TV.

    Das ist sowieso eine Diskrepanz bei der Messung: es werden TV Haushalte hernommen, 37Mio total. Also mehr als 37Mio kann die Quote nie betragen, obwohl es deutlich mehr Einwohner gibt.
    Es ist also sehr wahrscheinlich, dass wesentlich mehr zugeschaut haben als die angegeben knapp 15Mio.
     

Diese Seite empfehlen