1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball-WM 2018 kommt in Ultra-HD und VR

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Oktober 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    90.780
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die 64 Spiele der WM werden neben dem von 2014 gewohnten Ultra-HD auch im neuen VR-Format übertragen. Die VR-Option soll dem Zuschauer noch mehr Möglichkeiten geben, beim Zuschauen dem Erlebnis des Stadionbesuchs näher zu kommen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. rx 50

    rx 50 Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3.534
    Zustimmungen:
    476
    Punkte für Erfolge:
    93
    Dann auch bei ARD/ZDF ?
    Wohl kaum.:poop:
     
  3. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.230
    Punkte für Erfolge:
    163
    Fußball WM 2018 in UHD in Deutschland?
    Wer soll das übertragen?
     
  4. asterix

    asterix Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die ganze Welt redet von UHD und Vodafone/Kabel Deutschland ist stolz auf sein reanalogisiertes Programmangebot. UHD im Technikentwicklungsland Deutschland? Dann schon eher in Absurdistan.
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.904
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Es gibt ja noch Glasfaser- und VDSL-Kabel und 100 Mbit/s-Datenrate - damit klappt das...
     
  6. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.810
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    123
    Vielleicht einen temp. U-HD WM-Sender starten für ausgewählte Spiele aber bei ARD/ZDF eher nicht, traurig.
     
  7. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    281
    Punkte für Erfolge:
    93
    Einzig auf TRT 4K wird es wohl FTA 4K geben. Der Rest verschlüsselt sich wieder um ja nicht gesehen zu werden!

    MFG Kingbecher
     
  8. MuddyWaters

    MuddyWaters Platin Member

    Registriert seit:
    22. September 2009
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    211
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax - Ipdr 9800 Empfang von Astra 19,2°
    Humax PR Hd 1000 Empfang von Astra 19,2°/Hotbird 13°
    Denke auch das wir wieder in die Röhre schauen, weil alles verschlüsselt ist oder die UHD Rechte nur für das Pay TV gekauft wurde.
     
  9. StefanD.

    StefanD. Neuling

    Registriert seit:
    27. Oktober 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich hoffe, dass es zu einer Ultra HD Abstrahlung der Fußball WM2018 in Deutschland kommt mit HLG-HDR und Dolby Atmos.
    Eventl. über Hbbtv, Astra UHD1 (ZDF nutzt zukünftig UHD1 für Ultra HD Ausstrahlungen) oder über Sky per Sublizensierung.
    Es gibt von 4kfilme.de diesbezüglich auch eine Onlinepetion (Petition unterschreiben).
    Ich glaube, dass ARD und ZDF technisch leider noch nicht in der Lage sind die WM2018 in Ultra HD zu senden.
    Wir in Deutschland sind da auch immer ein bisschen Langsam.
     
  10. Klaus B

    Klaus B Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU Solo SE V2
    Sony KD-75ZD9
    Pioneer SC-LX 87 ( Klangverteiler)
    JBL und Kef LS zum hören
    ARD,ZDF in UHD?
    Ein Witz wenn man bedenkt das erst vor kurzem die "letzten" Studios von SD in HD 1080i umgerüstet worden sind.
    Wenn die Öffis etwas Verstand hätten und wirklich einen Schritt nach vorne machen wollten,
    dann sollten Sie GEMEINSAM ein Studio mit allem Zubehör einschlieslich Uplink für UHD-Produktionen bauen.
    Aber wömöglich wird es schon am NAME des neuen Senders scheitern.
    Denn Kochsendungen,Quizshows,Nachrichten usw. reichen in 1080i völlig aus.
     

Diese Seite empfehlen