1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball W M

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lagpot, 15. Mai 2002.

  1. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Von Set-Top-Box

    ARD und ZDF wollen die Fußball-WM nun doch unbedingt digital aus-
    strahlen. Weil die öffentlich-rechtlichen Sender von der insolventen
    KirchMedia alle WM-Fußballspiele 2006 kaufen wollen, hat Kirch nun
    nichts mehr gegen den technischen Übertragungstrick von ARD/ZDF.
    Damit sollen zwar die deutschen Digitalhaushalte das Signal empfangen
    können, die in Spanien jedoch nicht. Noch muss Via Digital erst seine
    Zustimmung dafür geben. Pleitgen: "Wir senden zu 93 Prozent".

    Wie Set-Top-Box.de jedoch herausfand, gibt es auch in Deutschland
    zahlreiche Digitalreceiver, die mit dem WM-Trick nicht klarkommen.
    Und auch wenn: Nicht jeder Zuschauer ist in der Lage, einen manuelle
    Suchlauf zu starten und neben der Symbolrate, der FEC auch vielleicht
    noch die PID-Nummer an der richtigen Stelle korrekt einzugeben. Die
    Receiver-Hotlines werden dann sicherlich zur WM-Hotline.
     
  2. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.989
    Ort:
    an der Quelle
    Kann mir vieleicht mal jemand verraten, wie der "WM-Trick" aussieht? Vermutlich ja ein neues Programm, wahrscheinlich sogar ein Transponderwechsel?

    Vielen Dank für weitere Infos

    Lefist
     
  3. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.070
    Ort:
    Rolinck-City
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Also wenn die ausl. PayTV den Bauerntrick mit der veränderten Symbolrate (<> 22000, <> 27500) akzeptieren sollten, dann spinnen die auch.

    Eine andere Symbolrate ändern nix daran, daß die dann FTA senden würden...
     
  4. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.070
    Ort:
    Rolinck-City
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Kein neuer Transponder, jeweils 1 neuer Kanal im ARD und ZDF Bouquet, der eine andere Symbolrate benutzt
     
  5. Lefist

    Lefist Talk-König

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    6.989
    Ort:
    an der Quelle
    @ Freakie: Danke für die schnelle Antwort!

    Das wäre aber echt ein Hammer, ich kann mir auch nicht vorstellen, daß die Spanier mit veränderter Symbolrate aufm selben Transponder zufrieden sind.

    Hat vieleicht jemand eine offizielle Quelle bei ARD/ZDF, wo die eine detaillierte technische Info haben?

    Lefist
     
  6. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    was iss'n das wieder für ein Schmarren? Schon mal was über DVB gelesen? winken
     
  7. lagpot

    lagpot Gold Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.128
    Ort:
    NRW
    Soweit ich informiert bin kann man den Kanal nur empfangen wenn man alle Daten von Hand eingibt,also die Pids für Video und Audio,und die Symbolrate und den FEC, denn die Daten werden nicht eingelesen.Die ARD und ZDF gehen davon aus die Spanischen Geräte das nicht können.An den Geräten die VIA hat können keine Daten von Hand eingegeben werden(siehe D-BOX mit Betanova).Ein paar ältere Digital Geräte die noch in Deutschland in Betrieb sind haben diese Möglichkeit auch nicht.

    mfg
    lagpot
     
  8. Elmo

    Elmo Gold Member

    Registriert seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    1.837
    Ort:
    Hattingen
    Hehehe... breites_
    Deswegen hat man sich auch schon mal darauf geeinigt, wer die eventuellen Schadensersatzansprüche zahlen muß. winken

    Für wie blöd halten die eigentlich die Digitalnutzer in Spanien... Daß die bei den ÖR´s aber auch immer von sich selber ausgehen müssen und versuchen müssen, deren IQ auf alle anderen zu übertragen ...

    Ich bin sowas von sauer auf die ÖR´s, deren Programm und vor allem auf die GEZ-Gebühren, das ist unbeschreiblich. Ich will den Schrott nicht! wüt
     
  9. Ole

    Ole Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    918
    Meinst du, ARD/ZDF glaubten, daß jetzt keiner in Spanien mehr zusieht? *LOL

    Die wollen nur, dass Via Digital sich nicht mehr beschwert. Stimmen die zu, könnten auch alle ihre Kisten manuell programmieren, bei ARD/ZDF wäre das sowas von egal.
     
  10. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    hier sind einige 100 postings versammelt, aber von DVB keine Ahnung winken
    Wie soll bitteschön ein Kanal in einem Multiplex eine andere Symbolrate oder allgemein andere Übertragungsparameter haben können als die anderen Sender?????

    <small>[ 16. Mai 2002, 14:46: Beitrag editiert von: sderrick ]</small>
     

Diese Seite empfehlen