1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball-Talkshow "Dropkick" bald wöchentlich

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Jägermeister, 15. Februar 2006.

  1. Jägermeister

    Jägermeister Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    539
    Anzeige
    Rudi Brückner bald wöchentlich bei Eurosport

    Die Fußball-Talkshow "Dropkick" wird fortgesetzt und ab Anfang März wöchentlich am Montagabend bis zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft ausgestrahlt.

    Der europäische Sportsender Eurosport strahlt ab dem 06. März wöchentlich die Fußball-Talkshow "Dropkick" mit Rudi Brückner aus. Jeden Montag von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr diskutiert der ehemalige DSF-Moderator mit zwei Gästen über das Thema der Woche im internationalen Fußball. Dazu gibt es feste Rubriken in der Sendung, die das aktuelle Geschehen in der UEFA Champions League und den wichtigsten europäischen Ligen zusammenfassen und Nationalmannschaften auf dem Weg zur Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland begleiten.

    "Dropkick füllt eine Lücke. Wir werden Woche für Woche das europäische Fußballgeschehen mit dem Blick auf die Champions League-Teams kritisch unter die Lupe nehmen. Mit den wichtigsten Akteuren aus der Bundesliga und Experten aus dem internationalen Fußball werden wir diskutieren, wo der deutsche Fußball im europäischen Maßstab steht," so Rudi Brückner. "Wir begrenzen bewußt die Zahl der Studiogäste. Wir werden uns die Zeit nehmen nicht nur nachzufragen, sondern kritisch die angesprochenen Themen zu durchleuchten. Das ist im deutschen Fernsehen ja heutzutage kaum noch möglich."

    Die Fußball-Talkshow wird ab Anfang März bis zum 05. Juni 2006 wöchentlich im Programm sein und das Fußballangebot am Montag ergänzen. Bereits ab 16:00 Uhr berichtet das Magazin "WM-Saison" von den Vorbereitungen zur Weltmeisterschaft in Deutschland die Sendung "Eurogoals" fasst von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr noch einmal das sportliche Wochenende in allen europäischen Ligen zusammen.

    Quelle: www.tvmatrix.de

    Also ich halte montags 18:30 Uhr für ziemlich ungünstig, hätte 22 Uhr wesentlich besser gefunden.
     
  2. Prinz Malko

    Prinz Malko Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    4.207
    AW: Fußball-Talkshow "Dropkick" bald wöchentlich

    Hum, ich kenne den Ausdruck Dropkick zwar eher aus dem Rugby.....
     
  3. Turtle

    Turtle Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    173
    AW: Fußball-Talkshow "Dropkick" bald wöchentlich

    Noch mehr Experten, die wöchentl. ihren Senf dazugeben müssen. Außerdem billiger "Doppelpass" abklatsch.
     
  4. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: Fußball-Talkshow "Dropkick" bald wöchentlich

    eine gute alternative zum Doppelpass , der eh nach Brückners Rausschniss nicht mehr so attraktiv ist.
     
  5. NedFlanders

    NedFlanders Platin Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    2.237
    Ort:
    Siegerland
    AW: Fußball-Talkshow "Dropkick" bald wöchentlich

    Als Rudi Brückner noch den Doppelpass moderiert hat, war das eine klasse Sendung. Kein Vergleich zu Wontorra. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen