1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball-Rechte: Keine Entwicklung zum Monopol bei Sportrechten

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Weiteres Kapitel im Sportrechte-Streit: Nach der Androhung rechtlicher Schritte durch den Verband Privater Rundfunk und Telemedien, hat die ARD die Kritik zurückgewiesen. Es gebe keine Entwicklung hin zu einem Monopol.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Fußball-Rechte: Keine Entwicklung zum Monopol bei Sportrechten

    Dann dürfen wir ja jetzt alle gespannt sein, ob sich einer der Privaten den DFB Pokal sichert. Ich denke aber eher nicht. Man wird nur wieder rumheulen wenn der ÖRR verkündet, dass man sich auch diese Rechte gesichert hat.
     
  3. gugra

    gugra Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fußball-Rechte: Keine Entwicklung zum Monopol bei Sportrechten

    Den Privaten gehts nur um die Quoten und die bringen nun mal die Länderspiele.
    Frauenfußball und dritte Liga wären bei denen in der versenkung verschwunden.
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Fußball-Rechte: Keine Entwicklung zum Monopol bei Sportrechten

    Bringen denn diese drittklassigen Freundschaftsspiele ne große Quote?
     
  5. gugra

    gugra Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Fußball-Rechte: Keine Entwicklung zum Monopol bei Sportrechten

    Ebend nicht,deshalb meine Aussage zu den Privaten.
    Regional sind die Spiele aber interessant.
    Und das nur bei den Dritten der ARD.
    Ein Beispiel sind die freien Trainings in der F1.
    RTL hat die Rechte aber zeigt sie nicht Live,sondern bei NTV oder Sport1.
    Vor ein paar Jahren nur Live bei Premiere.
     

Diese Seite empfehlen