1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 15. Dezember 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die ProSiebenSat.1-Group hat im Ringen um die TV-Rechte an der Fußball-Bundesliga erneut die öffentlich-rechtlichen Sender kritisiert. Es sei nicht hinnehmbar, dass sich ARD und ZDF die Lizenzen für die größten Fußball-Ereignisse gesichert haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Elsa1938

    Elsa1938 Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    Genau das Gegenteil ist der Fall. Es ist die einzige hinnehmbare Option.:winken:
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.483
    Zustimmungen:
    1.991
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    Sat1 bekommt schon einen Teil der Free TV Rechte ab. Die ARD/ZDF werden die Rechte nicht alleine behalten.
    Bei dem bestehenden Schema sind die Spiele am Sonntag und die Livespiel für Sat1 interessant, da die ARD keine Werbung ausstrahlen darf.
     
  4. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    Mein Gott, hör auf zu heulen, Länderspiele, Pokal und internationale Pokale konnte man beim ÖRR schon sehen, als Sat1 noch nicht mal als Drohung existierte. Was für´n Monopol! Und auf Sky läuft das bis auf Länderspiele auch alles (und noch viel mehr!). Wenn man auf dem Markt nicht mithalten kann, dann muß man eben zumachen, ich sehe Fußball auf jeden Fall lieber ohne Werbung und ohne Extrakosten für HD im ÖRR, als mit einem unsäglich abgewrackten Kerner auf SAT1!
     
  5. Trips

    Trips Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo VTi8
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    Das ist das einzige was für den Zuschauer Sinn macht!
     
  6. JuergenII

    JuergenII Board Ikone

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    Mir kommen die Tränen!

    Da ist man scheinbar etwas stinkig. Man ärgert sich wohl, dass man für den Österreichischen Markt zwar die CL-Rechte gekauft hat, die aber vom ZDF live ohne ohne HD Restriktionen ausgestrahlt werden. Dumm gelaufen.
    Und den Satz
    kann man auch um münzen in
    Ist doch eigentlich vollkommen egal, ob man jetzt die Rundfunkgebühr verwendet um die Rechte zu zahlen, oder ob man jetzt an der Supermarktkasse dafür geschröpft wird. Bis 2013 ist die Variante des ZDF's sogar gerechter. Und liebe Private, warum schlagt ihr nicht bei der Europa League zu? Die Rechte werden doch wie Sauerbier angeboten!
    Also Fußballrechte sind zu haben, hier geht es doch nur um einseitige Pressekampagne zu Ungunsten der ÖR-Sender. Noch leben wir im dualen Rundfunksystem und das schreibt eben noch nicht vor was welche Sendegruppe zu zeigen hat.

    Ach wäre dass schön, wenn die ÖR-Sender mal an das Eingemachte der Privaten gehen würden, und ihnen die ausländischen Serienrechte vor der Nase wegschnappen würden. Da würde die Post abgehen... :D

    Juergen
     
  7. Taveuni

    Taveuni Gold Member

    Registriert seit:
    2. November 2001
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder Isio S
    Pioneer PDP 508 XD
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    Sat1 möchte natürlich nur die Top Spiele haben, und die Öffis werden für das ganze Paket geboten haben. Klar, dass der Rechteinhaber lieber alles verkauft, als nur Einzelspiele. Die Privaten wollen halt auch ein Stück vom Kuchen - aber halt nur den besten Teil davon.
    Dem Zuschauer wirds egal sein.

    In Österreich werden ab 2012 auch (allerdings nur die Auswärtsspiele) der Nationalmannschaft auf ATV und erstmals nicht im ORF gezeigt.
     
  8. Klocke

    Klocke Junior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    man o man, ich lach mich schlapp... :winken:was für´n "heinz" ist der denn ?

    geben die Rechte zur EuropaLeague in Kabel1 ab und plärrt nun rum, dass Sat.1 die Rechte der CL nicht mehr ab 2013 hat.

    beim ZDF liegen die schon ganz gut.

    Wer will schon von sinnlosen blöden Fragen als Quiz getarnt abgenervt die CL bei Sat.1 sehen ???? Wer stand im Finale bla gegen bla im Tor von bla ? die Milka-Kuh oder Oliver Kahn ?:winken:
     
  9. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    :D

    Der Thread ging mal wieder nach hinten los. Der wird bestimmt gleich geschlossen und ein neuer erstellt. Dann kommen 4 Gastbeiträge, die die Abschaffung der ÖRR fordern, dazu eine Umfrage im Stil "Wann werden die ÖRR endlich abgeschaltet", gerne mit dem Reset-Button wegen Auffälligkeiten (hust) und dann ist das Lobby-Geld verdient.

    Public Relations wird immer mehr zur Zuhälterei. Obwohl die meisten Straßenfrauen noch mehr Würde haben.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Fußball: ProSiebenSat.1 richtet harsche Worte an ARD und ZDF

    ich lese da bei den privaten nur geheule. sollen se halt mehr bieten, dann bekommen die das zeug auch! so einfach ist das! kann mir keiner erzählen, daß die nicht genug geld haben! die wollen nur möglichst alles spottbillig haben, um es den aktionären recht zu machen!
     

Diese Seite empfehlen