1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball-Niederlage bringt dem ZDF den Quotensieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. März 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.235
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Fußball-Weltmeister verspielte gegen England eine 2:0-Führung und startete überraschend schlecht ins EM-Jahr. Dennoch war natürlich die 2:3-Niederlage die meistgesehene Sendung im deutschen Fernsehen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.325
    Zustimmungen:
    1.004
    Punkte für Erfolge:
    163
    Knapp 12 Mio an Ostern sind doch fürs ZDF ne sehr gute Quote!
     
  3. unicorn274

    unicorn274 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2008
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    Dr.HD F16
    vu+ duo2
    Vu+ Solo 4K
    AX Quadbox HD 2400
    GigaBlue HD Quad Plus
    4m Parabol Skymaster40
    1m Gregory Doppelfocus
    Drehanlagen für Ku und C-Band Empfang
    Xoro HRT 8720 Full HD HEVC
    SN 71 UHF Antennen
    Es ist doch erstaunlich wie der "Weltmeister" zahlreiche Spiele verliert nach der WM. Für die Zuschauer am TV ist es nicht gerade toll wie diese "Akteure" immer wieder zeigen, dass man Freundschaftsspiele als Trainingsspiele betrachten sollte und das es hierbei nicht um die "Ehre eines Weltmeisters" geht. Deshalb werde ich auch keine sogenannten "Freundschaftsspiele" mehr anschauen. Warum auch? Aber die Zuschauer im Stadion tun mir auch leid, die bezahlen für so ein Mist auch noch viel Geld. Die Arroganz eines Weltmeisters, wie man sich auf einem Titel ausruht!
     
    2712 gefällt das.
  4. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Board Ikone

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    1.588
    Punkte für Erfolge:
    163
    Für mich war das keine Niederlage, sondern ein Unentschieden. Das erste Tor hätte zählen müssen. Immer diese Zehntelmillimeter-Abseitsentscheidungen gegen den Stürmer. Lächerlich...

    Und im übrigen ging´s um nix. Noch nicht. Dass Gomez für die Nationalelf noch trifft, das war wichtig.;)

    Gruß Holz (y)
     
  5. topolino3

    topolino3 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn das ZDF nicht den Inhalt bestimmt und die Zuschauer ununterbrochen belehren will, dann stimmt auch die Quote.
     

Diese Seite empfehlen