1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball-Liga will Erlöse aus den internationalen TV-Rechten deutlich steigern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. September 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.136
  2. samier09

    samier09 Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    533
    AW: Fußball-Liga will Erlöse aus den internationalen TV-Rechten deutlich steigern

    Die Herren der DFL werden sich da noch wundern..Die BuLi ist im Ausland eher ein Lückenfüller in Sachen int. Fußballrechte..Selbst innerhalb der EU gibts es evtl. ein größeres Interesse in Osteuropa,wo so einige Spieler aus der BuLi herkommen..In England gibts es pro Spieltag ein Livespiel über Setanta-Sport zu empfangen..Die sind doch mehr als froh, Exklusivrechte von ca.45 Spielen der Engl. PL zu haben und dazu noch den FA-Cup..Selbst die Franz. Liga wird dort höher bewertet..Also für das Geld,was Setanta inkl NASN1 und NASN2-Nachtfenster pro Monat anbietet,ist es echt ein gutes Pay-TV Sport Paket...Ach,was rede ich soviel über Setanta,schaut euch doch selbst deren Programmangebot an..Seite bitte ergooglen.
    Man muß der Realität doch ins Auge sehen..Man hatte genug Zeit,die BuLi moderner und zeitgerecht zu bewerben..Wie man sowas macht,hat uns ja am besten die Engl. PL gezeigt,die haben alleine für Ihre Auslandsrechte etwas über 1 Mrd EUR erwirtschaftet..Das Ausland ist in erster Linie scharf auf die Premiereship..Wenn man nur mal auf SEA Länder schaut..Da werden selbst in über True-UBC Thailand ALLE Spiele der PL übertragen..Und das wird in allen SEA Ländern sein,wo True-UBC Pay-TV Provider ist..Echt,da ka können sich so einige Pay-TV`s aus Europa mal was von einem Pay-TV Anbieter was abschauen,der Sein Sendegebiet in Südostasien hat..Klar,da stecken Megainvestoren hinter,aber die haben den richtigen Riecher,für das,was ein Mittelständler dort sehen möchte..Achja,die DFL läuft seit dieser Saison auch dort,aber wohl nur 1 Spiel pro Spieltag..Wenn man mit Einheimischen fußbalinteressierten dort spricht und die nach Ihren Lieblingsspielern fragt, fallen nur Namen von Spielern aus
    1) Premiereship
    2) LaLiga
    3) Serie A
    laaaaange Pause...Wenn man dann mal nach der DFL fragt,wissen die meisten gar nicht was DFL ist..Ich frag dann German-Bundesliga ? Dann kommen nur Namen von einigen Nationalspielern und von einigen Bayern-Spielern.
    Südostasien wird der wichtigste Auslandsmarkt werden und andere europ. Ligen haben das früh genug erkannt und schon gewinnbringrend umgesetzt aber die DFL hat alles mal wieder verschlafen..Warum fahren die Bayern wohl seit ein paar Jahren mindestens vor jeder Saison nach SEA ? Man muß Sich den Menschen dort auch mal zeigen und gutes Marketing gehört natürlich dazu.
    Also die Länder,in denen die BuLi ausgestrahlt wird,zahlen doch bestimmt nicht viel,um pro Spieltag mal 1 oder 2 Spiele übertragen zu dürfen..Die wollen die großen Ligen und bezahlen dafür auch etas mehr und dazu gehört dieser Laden DFL definitiv nicht..Also das,was ich selber erlebt habe in einigen Teilen dieser Welt,spricht ganz klar gegen höhere Einnahmen für die DFL..Die Herren Seifert und Co sind einfach nur Träumer und leben fernab der Realität...Ich frage mich jetzt noch,warum der DFB damals einen Megadeal mit Nike agbelehnt hat, nur der Tradition wegen...man oh man...Wir leben im 21 Jahrhundert..Da werden halt marketingtechnisch andere Wege gegangen,als noch vor 10 Jahren.
    Da schau ich mir mittlerweile schon lieber Spiele aus Brasilien oder Argentinien an, als diese öde,technisch unterentwickelte Deutsche-Bundesliga....Hoffentlich wird bald endlich das Scheitern des Kirch Deals bekanntgegeben...Fertig produziertes Material aus einer Hand,so wie es der Sirius Laden mir der DFL vorhat???? Ja dann Gute Nacht Fußball Deutschland...Sowas ziehe ich mir jedenfalls nicht rein.
    Aber es geht hier ja um die Auslandsrechtevermarktung :D Sorry für das bißchen OT

    Grüße
    Samier
     
  3. AnS66

    AnS66 Board Ikone

    Registriert seit:
    13. März 2007
    Beiträge:
    3.054
    AW: Fußball-Liga will Erlöse aus den internationalen TV-Rechten deutlich steigern

    Scheinst tatsächlich länger im Ausland gewesen zu sein :D
     
  4. HDready

    HDready Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    160
    AW: Fußball-Liga will Erlöse aus den internationalen TV-Rechten deutlich steigern

    ...und schlau ist der, was der alles weiß...:eek:
     

Diese Seite empfehlen