1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Bimbel67, 7. September 2008.

  1. Bimbel67

    Bimbel67 Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    37
    Anzeige
    Guten Tag,

    seit nunmehr 4 Wochen habe ich ein Angebot von kabelBW angenommen, dass auch die Fußball-Bundesliga via Premiere beinhaltet. Leider habe ich ein sehr schlechtes unscharfes Bild, dass sich insbesondere in der Totalen bei Livespielen zeigt. Die Bildqualität aller anderen Kanäle und auch die Studiointerview auf Premiere-Bundesliga sind hingegen gestochen scharf

    Als jahreslanger Kunde bei Arena-Sat bin ich eine bessere Qualität gewohnt

    Nun habe ich in mehreren Fachgeschäften nachgefragt und es wurde mir immer wieder bestätigt, dass dieses Problem bekannt sei. Die Qualität der Übertragung sinkt sogar mit der Anzahl der Spiele, da alles (anders wie bei Arena) über einen Kanal läuft und somit Kosten gespart werden.
    Für mich als zahlender Kunde ist dieser Zustand jedoch unakzeptabel. Besonders ärgerlich ist der Hinweis der Premiere- Mitarbeiter, die mir am Telefon versichern, dass das Bild gestochen scharf sein müsste und Premiere von dieser Problematik nichts bekannt sei. Vielmehr verweisen die mich auf den Kundendienst von Humax (meine Receivermarke). Dort wurde mir dann ebenso das Bekanntsein der miserablen Premiere-Bundesliga-Bildqualität bestätigt.

    Es erscheint der Eindruck, dass
    • Premiere die Problematik bewusst verleugnet (obwohl diese Problem mittlerweile in Fachkreisen bekannt ist und diskutiert wird)
    • Premiere Kosten spart und somit die Unzufriedenheit des Kunden billigend in Kauf nimmt
    • Premiere nichts unternimmt die Bildqualität und somit Kundenzufriedenheit zu verbessern (setzt allerdings Punkt 1 voraus)
    In den nächsten Tagen kommt nun auf Veranlassung von KabelBW ein Techniker zu mir nach hause der alles überprüfen wird. Meine Geräte (Philips LCD, Philips Dolby-Surround, Humax-Receiver) sind fast neu. Ebenso verwende ich keine Billigkabel und ich bin mir auch sicher alles richtig verkabelt und eingestellt zu haben (sonst wäre die anderen Knäle nicht so gestochen scharf). Mein Augenarzt bescheinigt mir (noch) optimale Sehschärfe.

    Hat jemand von Euch ähnliche Probleme, bzw. weiß jemand was drüber?;)

    Gruss Bimbel
     
  2. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    Ich gebe dir mal einen Tipp -> SUCHFUNKTION benutzen. Das Thema wurde hier schon so oft Diskutiert.... das es nen laaaaangen Bart hat :D

    Ansonsten sei am Rande gesagt, die Männer im Fachmarkt haben die "mist" erzählt. Denn Premiere sendet Bundesliga nicht über einen Kanal. Im gegenteil es werden sogar mehr Transponder genutzt als Arena es getan hat ! Das is Fakt.

    Problem hierbei ist nur, die Premiere Transponder sind konsequent Voll, da is kein Platz. Und ein Transponder bietet eben nur eine Bestimmte Bitrate. Je mehr Spiele laufen, desto mehr Platz auf (bei Premiere verschiedenen) Transpondern wird benötigt, zwar hat man ein "Maximum" an Kanälen Pro Transponder festgelegt.... aber man sieht jeden Samstag wie "überragend" die Premiere Qualität ist.
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.980
    Ort:
    Telekom City
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    @Bimbel67

    ... im Kabel von Unitymedia gibt es auch den von dir erwähnten drastischen Qualitätsunterschied bei den BuLi-Übertragungen zu beobachten. Auf den Unitymedia-BuLi-Kanälen erkennt man, das auf Rasen gespielt wird. Bei den Übertragungen über das Premiere-Sportportal ist da nur eine grüne Fläche.
    Im Kabelnetz von Kabel BW ist die BuLi nur über das Premiere Sportportal verfügbar. Der Techniker von Kabel BW wird da aber nichts dran ändern können.
    Premiere hat in allen Kabelnetzen 5 Kanäle gemietet. Premiere versucht damit ein größtmögliches Programmangebot anzubieten, was eben zu Lasten der Bildqualität geht.
    Das eine bessere Bildqualität möglich ist, zeigen mit Premiere Fußball Bundesliga arenaSAT und Unitymedia ...
     
  4. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    Seid wann mietet Premiere in den Kabelnetzen Kanäle??? :eek:
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    Schon immer. Gleich der Sat-Ausstrahlung werden die Premiere-Programme auf 5 Transondern übertragen. Im Kabel sind das 5 Kabelkanäle.
    Je nach Datenraten werden bei Premiere pro Kanal 8-11 DVD-Programme übertragen. Daher kann bei voller BuLi-Übertragung pro Spiel nicht mehr als ca. 3 MBit/s drinn sein. Für ein einwandfreies Darstellen der Spiele, die eigentlich sehr Datenratenlastig sind, bräuchte man mindetens 5-6 MBit/s.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2008
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    Für Fußball ist selbst das schon sehr sehr knapp.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    Stimmt, aber es wäre schon mal deutlich besser.
    ARD und ZDF senden so im Mittel mit 5-6 Mbit/s. Da es Variablen sind können in den Spitzen mal kurz 8 Mbit/s drinn sein.
    Bei Premiere sind die mittleren Datenraten zu wenig. Da nutzen Spitzen bis 6, die es auch bei Premiere gibt, wenig.
     
  8. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    Betrifft auch Formel 1. Aber das ist halt die "gewohnte" Bildqualität. :D
     
  9. boetschman

    boetschman Silber Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    674
    Ort:
    Schwabenmetropole
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    Und wie ist das Bild aktuell bei Arena-Sat? Deutlich besser oder nur ein bisschen besser?
    Danke und Gruss
     
  10. Bimbel67

    Bimbel67 Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2006
    Beiträge:
    37
    AW: Fußball Bundesliga bei Premiere: miserables Bild

    Es ist um Welten besser. Eben weil Arena über Schüssel separat läuft.
     

Diese Seite empfehlen