1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Fußball Atletico-Real - zeitverzögert (2sec?)

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von giovanni11, 15. Juni 2003.

  1. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Anzeige
    Hallo Leute, ne Frage an die Spezialisten: Bei mir wird das Fußballspiel Atletico-Real auf Premiere Sport 1 mit einer ca. 2-sekündigen Verzögerung übertragen... Vergleich ist der Sender TM SAT/LA OTRA, der das Spiel ebenfalls überträgt... und auch der Sender ETB SAT (auch der überträgt dieses Spiel)... Ist das normal??? durchein Nee, ne? entt&aum

    Danke vorab für die Info, Gruß, Johannes

    P.S.: dass mein digitales Sat-TV-Signal etwas später kommt als das analoge Kabel-TV-Signal, habe ich schon geschnallt ... aber hier sind es ja zwei digitale Sat-Signale durchein durchein durchein
     
  2. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Aber das Prem-Signal geht ja noch von ESP nach MUC - also einen weiteren Zwischenweg, als die anderen beiden, die direkt auf den Sat. gehen....
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Japp, genauso ist es. Die zusätzliche Verzögerung kommt sicherlich daher, dass Premiere das Signal nochmals Down- und Uplinken muss. Und bei jeder Strecke vom Satelliten zur Erde und umgekehrt bleibt ein bisschen Zeit auf der Strecke.
    Die Satelliten hängen in 35.786 km Höhe über der Erde. Für eine Strecke braucht das Signal rund 120 Millisekunden.
    Dann wird das Signal zusätzlich ja im Playout-Center nochmal durch den Encoder gejagt, wo es nochmal verzögert wird.
    Und summa sumarum kommen da schnell 1 bis 2 Sekunden raus.

    Gag
     
  4. neotrace2

    neotrace2 Junior Member

    Registriert seit:
    8. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Neustadt/w
    2 sekunden. Boah was ne Frecheit von Premiere. breites_
     
  5. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Premiere bezieht das Signal wie alle ausländischen Sender über Globecast Spain und deren International-Feeds auf 10° E. Das gestrige Signal wurde von TeleMadrid produziert, die es natürlich weitaus schneller in alle Wohnzimmer schicken können, da die Wegstrecke entfällt.

    Fürs Ausland wird das TeleMadrid-Signal erst einmal zu Globecast gejagt, die es entsprechend bearbeiten und dann auf 10° E schicken. Premiere zieht sich das Signal von dort und muss es Down- und Uplinken. Das ist schon wesentlich aufwendiger, 2 Sekunden Zeitverzögerung sind nicht ungewöhnlich.
     
  6. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Danke an alle für die Info.

    Ja, und dabei stand da noch "Premiere Live" winken

    P.S.: das erinnert mich daran, dass bei der WM 1998 der Iran die Spiele der eigenen Mannschaft ca. 10 Sekunden zeitverzögert übertrug, um allzu freizügige weibliche Fans ggf. durch eigene jubelnde Fans zu ersetzen... breites_
     
  7. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    Was heißt da 2 Sekunden Verzögerung?

    Das Spiel begann mit einer Verzögerung von 1/2 Stunde. Berichtigt mich bitte, wenn bereits während "F1-Inside" ein weiterer Feed für die Live-Übertragung des Spiel aufgeschaltet wurde.

    tschippi
     
  8. Webmeisterr

    Webmeisterr Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Hamburg
    Premiere hat sich später in die Begegnung eingeklingt. Leider stand es da schon 2:0 und dass 3. Tor ist gerade gefallen, diese Tore wurden dann nur kurz wiederholt.
    Mir wäre es lieber gewesen, wenn das Spiel eine 1/2h später angefangen hätte, als diese zerstückelte erste Halbzeit.
    Dass Premiere keinen weiter Kanal für dieses Spiel aufmachen konnte war ja abzusehen und ist meiner Meinung nach verständlich.
     

Diese Seite empfehlen