1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FTE Maximal IRD 400 - Update Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von grog123, 28. Juni 2005.

  1. grog123

    grog123 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Technisches Equipment:
    FTE Maximal IRD 400 T
    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe den DVB-T Receiver IRD 400 von FTE Maximal. Ich wollte ein Update vornehmen, da laut Hersteller eine neuere Version vorhanden sein soll. Mit einem Nullmodemkabel hab ich den Receiver an den Rechner gehängt und mit der bei ftemaximal.com heruntergeladenen Update-Software die neue HEX-Datei ausgewählt und das Update gestartet. Leider weiß ich nicht welche der Update-Software-Dateien und welche der Update-Dateien auf der Hersteller-Seite die Richtigen für mich sind. Nachdem das Update beendet wurde, zeigt der Receiver WAIT an. Anschließend sollte eigentlich ein OK kommen, jedoch erscheint bei mir immer E907. Leider gibt es keine Möglichkeit herauszufinden was das für eine Fehlermedlung ist. Laut Update-Handbuch soll das Update bei erscheinen eines Errors einfach neu gemacht werden. Nach dem vierten Versuch dachte ich mir, dass es vielleicht doch irgendetwas bedeutet kann und hoffe dass mir hier jemand weiter helfen kann. Danke, Volker
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: FTE Maximal IRD 400 - Update Probleme

    Der Homepage nach zu urteilen gibt es 5 verschiedene Updates.

    A - Einmal für den IRD400 (V 4.19)
    B - Einmal für den IRD400 T (V 2.27)
    C - Zweimal für den IRD420/IRD390/IRD120 (V 5.34 + Datenbank oder V 5.40)
    D - Einmal für den IRD420 T (V 5.26)

    Ich habe den Receiver selber zwar nicht, würde aber mal meinen, daß du die Software B nehmen musst. Zum Überspielen würde ich die UP400.exe benutzen, die im Paket mit drin ist. Wenn es damit nicht geht würde ich mal die "Software to update" runter laden und es damit versuchen.

    Kleiner Tip am Rande. Falls du noch einmal ein Gerät updaten willst, würde ich dir empfehlen vor dem Update die Ursprungssoftware auf den PC zu überspielen. Dann kann man nach Problemen mit dem Update immer noch das ganze rückgängig machen.

    Gruß Indymal
     
  3. grog123

    grog123 Neuling

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Technisches Equipment:
    FTE Maximal IRD 400 T
    AW: FTE Maximal IRD 400 - Update Probleme

    Hallo!
    Weiß irgendjemand, was die Fehlermeldung E907 von der Firma FTE Maximal zu bedeuten hat?
    Falls jemand das gleiche Gerät hat, welche Software-Version habt ihr auf eurem Receiver? Ich habe die Version 2.27. In der Bediungsanleitung (etwa 1 Jahr alt) steht das die Version 3.3 (?) die Aktuelleste ist und in der Online Bedienungsanleitung steht das Version 4.14 die Neuste ist. Auf der Download-Seite von FTE gibt es die Version 4.19. Jedoch weiß ich nicht, ob ich die verwenden darf, da ich das Gerät IRD400 T habe und für dieses Gerät gibt es Online die Version 2.27. Gruss, Volker
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: FTE Maximal IRD 400 - Update Probleme

    Ich hab das eigentlich schonmal gesagt... Du kannst nur die Version 2.27 nehmen. Die 4.19 ist für die Version ohne T und das ist ein Satreceiver. Ich denke mal nicht, daß es so gut wäre einen DVB-T Receiver mit der Software eines Sat Receivers zu betreiben.
    Das 3.3 im Handbuch steht, liegt wahrscheinlich daran, weil die zu geizig waren eine extra Version der Anleitung für das DVB-T Modell zu erstellen und deshalb den Großteil einfach so von der Satversion übernommen haben. Die meisten Funktionen sind da ja identisch. Und Online gibt es wenn ich das richtig gesehen habe garkeine Anleitung für die T Version.
    Hast du mal versucht bei FTE Maximal direkt nachzufragen? Die dürften doch am ehesten wissen, was Fehler E907 bedeutet.

    Gruß Indymal
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2005

Diese Seite empfehlen