1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Philou5, 23. August 2005.

  1. Philou5

    Philou5 Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.598
    Anzeige
    Das Ende eines Musiksenders.

    Nach nur knapp einem Jahr wurde Radio Italia TV eingestellt. :( Ein digitalterrestrischer TV-Musiksender in Italien, der den ganzen Tag nur Musikvideos spielte, italienische Musik am Band, und das in hervorragender Qualität, sei es nun Video als auch (natürlich) Audio.

    Doch sowas scheint sich heutzutage nicht mehr zu lohnen. :(

    Der selben Anstalt gehören auch Radio Italia (Radio) und Playlist Italia (Sat) sowie Videoitalia (Sat, verschlüsselt über Sky) an. Der komplett werbelose Sender über DTT mit den neuesten italienischen Hits scheint also von den anderen Sendern finanziert worden zu sein, doch das lohnt sich offenbar nicht mehr. Ein Teil der Musikvideos wird dabei selbst gedreht, da Konzerte mit italienischen Musikstars veranstaltet werden und man deren Auftritte filmt und dann als Musikvideo sendet, diese Videos also gar nicht erst erwerben muss, mit dem Konzert sogar noch Einnahmen erzielt.

    Oder lag es doch an SportItalia Live 24? Der Sportsender im Stile von EuroSport-News, der ebenfalls exklusiv über terrestrisch sendet, wird am Freitag starten. Auf der selben Frequenz wie unter anderem Radio Italia TV. Hat sich der Besitzer dieser Frequenz (in Italien hat jede DTT-Frequenz ihren Besitzer, der haut dann seine Sender drauf, maximal 4/5, nicht so wie in Deutschland wo Frequenzen ja nicht direkt ihren eigenen privaten "Besitzer" haben), hat sich der Besitzer dieser Frequenz gegen Musik und für Sport entschieden? Sport Italia expandiert und startet einen zweiten Sender. Nun ist unklar, ob Radio Italia TV nur deswegen abgeschaltet wurde oder eben weil sich der Sender nicht rentiert, sozusagen Pleite ging.

    Auf jeden Fall ein Rückgang der Vielfalt - sendeten im Paket "Dfree" vorher noch Sport Italia, LCI, Radio Italia TV und die die "Gast"-Sender Canale5 sowie Italia1 (also praktisch aus jeder Kategorie einer) so fehlt jetzt die Rubrik Musik und ist die Rubrik Sport überfüllt.

    Man sieht - ein unverschlüsselter TV-Musiksender der keine Werbung bringt (oder wenig bringen würde) kann heutzutage gar nicht mehr überleben. Somit wird die Werbeflut bei den dt MTViva-Sendern (und anderen Privaten) wohl weiterhin andauern. :( :mad:
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    Ist doch normal.

    Gema Lizenzen etc. sind nunmal teuer.

    UNd werbung bei mtv stört mich nicht. wenn die klingeltonwerbung nicht wäre ...
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    Dann würden sie nur für maximal eine Stunde am Tag Musik senden.

    Gruß Gorcon
     
  4. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    Ich dachte erst ich les nicht richtig! Doch dann hab ich drauf geklickt und "Geht nicht!" gelesen.. ich dachte du wärest traurig wenn ein Sender keine Werbung bringen würde...
     
  5. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    Das sehe ich anders. sie denken doch schon über weniger nach ist doch ein guter schritt in die richtige richtung ;).
     
  6. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    Wenn es in Italien die Gema oder ähnliches denn gibt....

    Ich denke eher, der Besitzer der Frequenz will mit einem Sportsender mehr Geld verdienen.

    @Philou

    Wie sieht es mit dem DTT(=DVB-T)-Angebot in ganz Italien aus?
    Ich gehe mal davon aus, das in jeder Region/Provinz die üblichen Lokalstationen senden und dazu Italienweit die RAI.
    Und in Deinem Gebiet hat sich der Frequenzbesitzer nun dazu entschlossen, einen Sportsender aufzuschalten.
     
  7. Soligor

    Soligor Silber Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    985
    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    Na, auf RTL2 und Co. wird's dafür immer unerträglicher.
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    sowas wirde s zu 9999 % auch in Italien geben ;)
     
  9. TV-Zapper

    TV-Zapper Silber Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Ingolstadt
    Technisches Equipment:
    d-box I Kabel
    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    Ich mag Musik pur und nicht als nervigen Klingelton ... [​IMG]
     
  10. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: FTA-Musiksender ohne Werbung? Geht nicht!

    Du hast recht.

    In Italien ist es die SIAE = Società Italiana degli Autori ed Editori :winken:
     

Diese Seite empfehlen