1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FTA 4410R - PCM Signal schwach

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von tammy, 29. August 2005.

  1. tammy

    tammy Guest

    Anzeige
    Hallo,
    Seit dem letzten Update vor x Monaten ist der Pegel des PCM-Ausgangssignals am Receiver deutlich schwächer geworden. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Die Medion-Hotline konnte mir leider nicht weiter helfen.

    Gruß Tammy:(
     
  2. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: FTA 4410R - PCM Signal schwach

    Wie und wo kann man den messen?
     
  3. tammy

    tammy Guest

    AW: FTA 4410R - PCM Signal schwach

    Ich erkenne das an der Aussteuerungsanzeige meines DAT-Recorders, das der Pegel seit dem Update schlagartig zurückgegangen ist. Der Pegel erreicht nur noch Maxima von -24 bis -20 dB!
     
  4. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: FTA 4410R - PCM Signal schwach

    Dann kann ich leider nichts weiter dazu sagen, weil ich z.Zt. nur ein TV bzw. einen Video-Recorder mit dem Gerät betreibe.
     
  5. tammy

    tammy Guest

    AW: FTA 4410R - PCM Signal schwach

    Da hilft wahrscheinlich nur eines: Ein Downgrade auf die alte Firmware. Trotzdem vielen Dank.:winken:


    Gruß Tammy
     

Diese Seite empfehlen