1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frontal21 frontal gegen PW

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Laddi, 8. August 2001.

  1. Laddi

    Laddi Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.196
    Anzeige
    Hallo,

    habt Ihr gestern auf dem ZDF die Bericherstattung zur Bundesliga gesehen ?! In Frontal21 wurde berichtet, dass PW nur ein Testbild die erst halbe Stunde bei Fussball gesendet hätte. Eine solche unverschämte Berichterstattung durch das öffentliche Bezahlfernsehen hab ich ja noch nie gesehen. Und das Testbild haben die sogar gezeigt. Es war der Kanalsuchlauf der d-Box 1. Ich bin fast umgefallen. Zu meiner Frau sage ich, schau mal, wie die da rumlügen, das ist gar kein Testbild. Sagt meine Frau: Das wird schon stimmen, wenn die das sagen. Also wenn ich darüber nachdenke, was der normale Konsument jetzt denkt, nämlich dass man gegen Geld nichts bekommt, dann ist das purer Revolver-Journalisums um das Publikum zu manipulieren.

    Schon Jean Pütz hat vor Jahren in der Hobbythek mal eine Sendung übers digitale Fernsehen gemacht. Auch da wurde munter drauflosgelogen. Mit einem Gerichtsurteil darf diese Sendung auch nicht mehr ausgestrahlt werden.

    Ich denke, hier wird mit der Marktmacht der ÖR verucht, Marktanteile zu erhalten. Dazu scheint jedes Mittel recht. Objektiven Journalismus können wir in der Hinsicht von den ÖR nicht mehr erwarten.

    Gruss
    Laddi
     
  2. Markus S

    Markus S Guest

    Ist ja der Brüller. Die ÖR lügen jetzt aus reiner Boshaftigkeit das sie nun ihren "Kunden" keine BL mehr zeigen dürfen. Wer sooo viel Kohle kassiert wie die ÖR. der könnte auch BL Fussball kaufen. Wer die Rechte bezahlt hat der digtiert auch die Spielregeln. So ist das. :rolleyes: :D
     
  3. Digicool

    Digicool Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    1.520
    Ort:
    München
    Also von Frontal 21 war ich bisher sachliche Berichterstattung gewohnt. Jetzt machen die sich noch lächerlicher als ARD mit ihrer peinlichen Heul Atacke in der Tagesschau (ein bisschen übertrieben: "Whääää der böse Onkel Kirch lässt uns das Spiel Bayern gegen Gladbach nicht zeigen. Whääää", einfach lächerlich). Also von der ARD ist man ja sowas gewohnt, aber das das ZDF diesen scheiß jetzt auch macht, hät ich nie gedacht. Die werden schon eine Saftige Anklage von Kirch bekommen. Der Image schaden ist aber so schnell nicht mehr wegzumachen. Außer Krich zwingt das ZDF zu einer Öffentlichen Wahrheitsgemesen Aussage. Für mich ist das ZDF nach so einer Aussage erstmal gestorben. Da zahlt man 30DM/Monat und muss sich so einen Scheiß anhören. Eine unverschämtheit!!!!!!!!


    digiCooL

    [ 08. August 2001: Beitrag editiert von: digiCooL ]
     
  4. SexiestManAlive

    SexiestManAlive Neuling

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    8
    Ort:
    München
    Es ging in dem Bereicht um eine Lokal in Schwabing, in dem das Bayern spielt gezeigt werden sollte.
    Der Verantwortliche im Lokal war schlicht und ergreifend zu blöd, die dbox (1) zu bedienen.
    Dies kam in dem Bereicht allerdings nicht eindeutig hervor, und der Kommentar "Premiere sendete die erste halbe Stunde nur ein Testbild" ist eine glatte Lüge des ZDFs.
    Ich würde die Mainzelmännchen zu einer Gegendarstellung zwingen.
     
  5. tschippi

    tschippi Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    4.881
    Ort:
    Aus dem Wilden Süden
    Hallo Laddi,

    habe die Sendung auch gesehen. Irgendwie musste ich auch schmunzeln, da mir auch mal ein Bundesligaspieltag "flöten" ging. Während die Spiele in PW liefen habe ich mit mehreren Leuten bei der PW-Hotline telefoniert, bis ich einen kompetenten Mitarbeiter an der Strippe hatte. Er hat mir damals geraten, einen Kanalsuchlauf zu machen, damit der Superdom wieder verfügbar war. Das Problem hatte ich aber schon vor einem Jahr. Seither keine Probs mehr.

    Wer sagt, dass das Bildmaterial, das von Frontal21 gesendet wurde, nicht eine alte Konserve war.

    Du hast recht, der Journalismus der sog. Politmagazine von ARD und ZDF hat inzwischen das Niveau der Bildzeitung erreicht. Mich ärgert nur, dass ich für diesen "Journalismus" auch noch Gebühren zahlen muss. Bei RTL&Co. kann ich den billiger haben !

    tschippi
     
  6. Kosh

    Kosh Senior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    464
    Ort:
    41849 Wassenberg
    Hallo zusammen,
    ich habe die Sendung auch gesehen. Wenn ich mich recht entsinne, haben sie folgendes gesagt:" Da Schwierigkeiten mit dem Decoder (DBOX) auftraten, war in der ersten halben Stunde nur ein Testbild des Decoders zu sehen." Auf der Leinwand war genau ein Sendersuchlauf der D-BOX-2 zu sehen. Die gezeigte Fernbedienung war auch eindeutig als NOKIA mit bunten Tasten, also DB2, zu identifizieren.
    Die Behauptungen von Frontal21 waren also nicht gewollt falsch, allerdings wurden die genauen Zusammenhänge eher verwischt, als sauber aufgezeigt.

    cu

    Kosh
     
  7. DrMusic

    DrMusic Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Deutschland, Rhein-Main
    Man sollte sich die Beiträge im TV schon genaus ansehen und zuhören, was da erzählt wird, bevor man Sprüche wie "da wurde gelogen" loslässt. Wie gesagt, es ging in diesem Falle um die umständliche Bedienung der d-box in diesem Lokal - und das die Zuschauer dort das Spiel zu Beginn nicht sehen konnten... Ich kann mich nicht erinnern herausgehört zu haben, dass man behauptet hat "PW hätte nur ein Testbild gesendet".

    DrMusic
     
  8. DrMusic

    DrMusic Senior Member

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Deutschland, Rhein-Main
    @tschippi

    wenn deiner Meinung nach Journalismus bei ARD und ZDF mittlerweile BILD-Zeitungsniveau hat, wie bezeichnest du denn die Berichterstattung der Privaten?
    Ich finde die Berichtertattung bei ARD und ZDF um LÄNGEN besser als die bei den Privatsendern! Verbrauchermagazine, Talk und Politmagazine bieten wesentlich mehr Information und sind weit weniger auf Sensationsjournalismus aus!


    DrMusic
     
  9. Raiders2k1

    Raiders2k1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Hannover
    Tja, da fragt man sich doch aber: wer in der ZDF Redaktion hat hellseherische Fähigkeiten...? Man muss ja gewusst haben, dass dort das Spiel nicht zu sehen ist, bzw Schwierigkeiten auftraten.
    Das höret sich für mich doch schon eher nach Absprache aus.

    Zudem ist es immer noch sehr schlechter Stil, seine Konkurrenz derart anzugreifen. Ich habe noch nie in PW einen derart direkten Angriff auf die Öffentlich rechtlichen gesehen, und schon gar nicht in so zweifelhafter Form.
     
  10. Raiders2k1

    Raiders2k1 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Ort:
    Hannover
    @ Dr Music:

    Dieser Vergleich der Nachrichten hinkt doch aber gewaltig. Die ÖR haben immer noch den GEWALTIGEN Vorteil der GEZ Gebühren. Und die Information ist ja DER Hauptgrund schlechthin der ÖR wenn es um GEZ Argumentation geht. Mal abgesehen von der Tagesschau kann ich keine gravierenden Qualitätsunterschiede feststellen.

    Wer auf dem laufenden sein will muss sowieso schon das Internet nutzen, alles andere ist immer langsamer. Naja...ein endloses Thema
     

Diese Seite empfehlen