1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 28. Juni 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Fachverband Rundfunk- und Breitbandkommunikation (FRK) hat die Spruchpraxis des Bundeskartellamts zur möglichen Übernahme von Kabel Deutschland deutlich kritisiert. Nach Ansicht des Verbandsvorsitzenden sei eine Übernahme durch Vodafone für den Wettbewerb deutlich schädlicher als eine Übernahme durch Liberty Global.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Sehe ich auch so! Für den Wettbewerb wäre die KD-Überrnahme durch vodafone der Supergau schlechthin. Dann hätten wir ein bis in alle Ewigkeit zementiertes Duopol. Des Weiteren täte die hiesige Politik gut daran, die Übernahme hiesiger Netze durch Firmen aus Schurkenstaaten, wonach GB und die USA spätestens nach den zuletzt bekanntgewordenen Abhör- und Bespitzelungsskandal nun definitiv zählen, zu unterbinden!
     
  3. AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Aha, Monopol wäre aus deiner Sicht also besser?
     
  4. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Aus Kundensicht ist eine Übernahme durch Vodafone auf jeden Fall ein Fiasko. Habe bisher noch keinen schlechteren Kundenservice erlebt wie den dort.
     
  5. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Nein!
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    1.060
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Wenn das Bundeskartellamt das durchwinkt, sind die für mich aber sowas von gestorben :mad: dann dürften meine Tage als zufriedener KD Kunde wohl gezählt sein.
     
  7. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Nur gibts leider keine Alternative, wenn der Vermieter keine SAT-Schüssel zulässt. Aber diese Übernahme wäre für mich auf jeden Fall ein Grund, den dann nochmal anzusprechen.
     
  8. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    1.060
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Äääähhmm, Du hast das da unten in meiner Sig zur Kenntnis genommen ;) bei mir geht's also ausschließlich um's Internet und da wird's dann kaum bei den derzeitigen Konditionen bei mir bleiben. :mad:
     
  9. Solmyr

    Solmyr Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    665
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Denke, da muss man einfach abwarten, was Vodafone sich da so vorstellt. Telefon und Internet hab ich zum Glück nimmer bei den Saftladen. Kann ich dir dann auch nur empfehlen, ganz egal, was die bieten.
     
  10. MaxBaumann

    MaxBaumann Senior Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: FRK sieht mögliche Übernahme von KDG durch Vodafone kritisch

    Bin selbst kein KDG & Vodafone Kunde.
    Nur finde ich es seltsam das bisher immer über Kabel Deutschland geschimpft wurde, und jetzt wird darum getrauert.
    Ich sehe die Fusion eher positiv, denn so bekommt ein gewisses Unternehmen in RAL-4010 Farbe zum ersten mal ernsthafte Konkurrenz.
    Und genau aus dieser Richtung sehe ich den gesteuerten massiven Widerstand gegen die Übernahme.

    Wer denkt das britische oder amerikanische Unternehmen aufgrund der NSA-Affäre nicht mehr in DE tätig sein dürfen, sollte seinen F-book Account und I-phone/Smartphone abschaffen.
    Ist doch lächerlich was Leute freiwillig im Netz veröffentlichen, und sich gleichzeitig über Datenschutz und Spionage beschweren.
     

Diese Seite empfehlen