1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

FRINGE in USA gestartet

Dieses Thema im Forum "Pay-TV Themensender auf diversen TV-Plattformen" wurde erstellt von aldoa1, 13. September 2008.

  1. aldoa1

    aldoa1 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    129
    Anzeige
    Hallo,

    hat jemand den Pilot Film von der neuen US Serie Fringe gesehen? Die neue Serie vom Lost und Aliens Macher J.J. Abrahms wurde ja sehnsüchtig erwartet.

    Der Pilot hat alleine 70 Millionen US Dollar gekostet.

    Die Serie beginnt mit der 1. Folge am 16. September.

    Die Einschaltquote des Pilot Films war schlecht (trotz höchsten Marktanteil in der Altersgruppe von 18-49). Im Schnitt sahen 7 Mio. den 90 minütigen Film.

    Ich kann leider erst morgen eine Aufnahme sehen.
     
  2. aldoa1

    aldoa1 Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    129
    AW: FRINGE in USA gestartet

    Also der Pilot war top aber die erste Folgen mit 48 Minuten der Hammer.

    Fringe fängt dort an, wo Akte X aufgehört hat!

    Die Darsteller finde ich auch sehr gut gewählt!
     
  3. B71

    B71 Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2006
    Beiträge:
    114
    AW: FRINGE in USA gestartet

    Ich meine das der Pilot so um die 10 Millionen Dollar gekostet hat, was natürlich auch schon bemerkenswert hoch ist aber 70 Millionen waren es mit Sicherheit nicht.

    Ich denke mal, nach dem Erfolg vom J. J. Abrams mit Lost und dessen Kultstatus, ist/war die Erwartungshaltung sehr hoch, bleibt zu hoffen, dass die Einschaltquoten nicht weiter sinken und die Serie am Ende noch eingestellt wird, so dass wir hier gar nicht in den Genuß kommen, die Serie mal bei uns laufen zu sehen.
     
  4. jj7

    jj7 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    985
    Ort:
    Österreich
    AW: FRINGE in USA gestartet

    Dafür wird ja auch ordentlich die Werbetrommel gerührt :D Gestern Ryan Seacrest mit J.J. Abrams Interview und einigen Einspielern "Watch the new show everyone is talking about - only on FOX" :winken:
     
  5. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.410
    AW: FRINGE in USA gestartet

    Na das wär doch eine Top Serie für unser FOX Channel! Da dort auch schon bis zum erbrechen Lost läuft, könnte dann dort auch Fringe laufen!

    Vom Inhalt passt das ja zu FOX!

    Pro 7 hat sich bereits die Free TV Rechte gesichert! Bin mal gespannt, ob die Serie auch bei Premiere, bzw. FOX zu sehen sein wird!

    MFG
    fernsehfan
     
  6. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    AW: FRINGE in USA gestartet

    die serie müsste wenn schon jetzt laufen, nicht erst in ein paar monaten. sonst hol ich sie mir anderweitig.
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: FRINGE in USA gestartet

    Ich habe bis jetzt nur den Piloten gesehen und fand den ganz okay. Erinnerte mich sehr an Akte X allerdings etwas langweiliger.
    Die Serie läuft nun bereits seit 9. September in den USA (jeweils Dienstags). Der Pilot kostete übrigens 10 Millionen und ProSieben hat die Serie nun ebenfalls gekauft und wird sie 2009 zeigen.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.543
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: FRINGE in USA gestartet

    Ich fande den Pilot besser als die nächste Folge aber trotzdem sehenswert.
     
  9. mgkoeln

    mgkoeln Platin Member

    Registriert seit:
    5. April 2003
    Beiträge:
    2.665
    Ort:
    Köln
    AW: FRINGE in USA gestartet

    Die Serie ist nett - hat aber im Unterforum für Pay-TV-Themensender nun wirklich nichts verloren!
     
  10. warezman61

    warezman61 Neuling

    Registriert seit:
    14. Oktober 2008
    Beiträge:
    12

Diese Seite empfehlen