1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freunde ihr verwirrt mich komplett (Einkabellösung WAS????)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von tv assassin, 23. Mai 2007.

  1. tv assassin

    tv assassin Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    Anzeige
    Hallo,
    ich bin auch einer von denen, die ProSieben nur noch mit Balken empfangen.
    Nun lese ich hier was von Einkabellösung und solche Stories lol was?
    Was ist das bitte? Muss ich da den Kabel wechseln oder das LNB?

    Ich checke das überhaupt nicht.
    Ich möchte nicht son großes Ding irgendwo anschliessen mit 4 Teilnehmern dran und solche Späße, ich möchte einfach nur Prosieben gucken ohne diese nervige österreicher/schweizer Werbung/Nachrichten/Wetter/Sendungen.

    Also bitte erklärt mir das mal einer für ganz doofe... danke!
     
  2. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Freunde ihr verwirrt mich komplett (Einkabellösung WAS????)

    bei der Masse an Infos, die du uns über deine Empfangsanlage gibst, fällt Hilfe sicherlich sehr leicht.

    Freund, du verwirrst uns.
     
  3. Ozymandias

    Ozymandias Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Freunde ihr verwirrt mich komplett (Einkabellösung WAS????)

    Hast du denn überhaupt eine Einkabel-Lösung? Wieviele Teilnehmer hängen denn an deiner Schüssel dran? Hast du denn schonmal einen automatischen Suchlauf gestartet bzw. versucht, die Frequenz von Hand einzustellen?
     
  4. tv assassin

    tv assassin Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    AW: Freunde ihr verwirrt mich komplett (Einkabellösung WAS????)

    Ich hab ne SatSchüssel (lol) mit nem Twin Universal LNB, dazu einen Koaxielkabel (oder wie das heißt) mit 2 F-Steckern dran. Dann habe ich noch einen Receiver von TechniSat (MF4-S).

    Ich habe schon mehrmals gesucht und auch die Sender gefunden, jedoch mit einem Signal von 0-1,8 ;)

    Ich habe keine Ahnung ob ich eine Einkabellösung habe, weil ich keine Ahnung habe, was eine Einkabellösung überhaupt ist.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Freunde ihr verwirrt mich komplett (Einkabellösung WAS????)

    Du hast KEINE Einkabellösung, sondern eine ganz normale Anlage.
     
  6. Ozymandias

    Ozymandias Junior Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Freunde ihr verwirrt mich komplett (Einkabellösung WAS????)

    Nein, ein Twin LNB ist definitiv keine Einkabel Lösung. ;) Du solltest die Sender eigentlich ohne Probleme empfangen können. Hast du die Frequenz / Polarisation / Symbolrate etc. von Hand eingegeben? Wenn ja, dann veränder mal die Frequenz ein paar MHz nach oben und/oder unten. Überprüfe nochmal genau die Einstellungen.
     
  7. tv assassin

    tv assassin Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    36
    AW: Freunde ihr verwirrt mich komplett (Einkabellösung WAS????)

    Hab ich alles tausendmal probiert...
    Ich bin ja schon mal beruhigt, dass ich keine Einkabellösung habe, lol, aber trotzdem.
    Wir haben zwei Satschüsseln im Haus und bei beiden findet er die neuen Sender nicht.
    Das liegt also wohl kaum am LNB oder sonst was, oh man!

    Dann muss ich wohl den Techniker anrufen.
     

Diese Seite empfehlen