1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frequenzverschiebung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von expiration99, 18. Oktober 2012.

  1. expiration99

    expiration99 Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten morgen,

    ich habe das Problem dass ich das erste, zdf und arte empfange jedoch nicht die dritten programme und sat1, pro7 etc..

    und wollte sie manuell zuweisen hatte der suchlauf jedes mal nicht die gewünschten sender.

    Als ich mal die frequenz von zdf verglichen habe sollte sie laaut astra tabelle 11954 sein bei mir ist sie 11055h
    das gleiche ist bei arte auch so laut astra tabelle 11624V und bei mir 10744v...

    Meine frage ist wie kann ich jetzt zum Beispiel rtl, sat1 etc. empfangen?


    Benutze ein quattro lnb mit multiswitch genauere daten weiß ich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2012
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Frequenzverschiebung

    1. sendet zdf auf 11836, aber auf H und nicht V .... deine Astra-Tabelle würde ich gerne mal sehen, bitte Link dahin
    2. auch für Arte stimmen die 10744, aber auch die H !
    Mehr dazu unter http://www.lyngsat.com/Astra-1KR-1L-1M-2C.html

    Es scheit als wäre dein Quattro-LNB falsch mit dem Multischalter verbunden, als die Kabel VH und HH vertauscht.

    Zum Rest kann man dir mangels Angaben nichts sagen, wo man nichts weiß kann man nichts sagen... nur das die Leute hier ihr "weiß nicht" schlecht ändern können da sie keinen Einblick in die Anlage nehmen könnten wie du.

    P.S. Sat1, Pro7 sind keine "dritten Programme" !
     
  3. expiration99

    expiration99 Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frequenzverschiebung

    Also ich habe ein paar werte vertauscht nochmal:
    zdf sendet bei mir auf 11055h laut meiner astra tabelle müsste es aber auf 11945h liegen
    das erste ist bei mir auf 11836v und laut astra tabelle auf 11542v


    hier noch meine senderliste:
    http://www.astra.de/298945/senderlisten die 1.

    High und Low band sowie V/H habe ich bei verschiedenen Frequenzen immer Signal

    Und noch ein Problem ich hab ein multiswitch für 2 satelitten und 8 teilnehmer
    ich habe das neu gekaufte quattro lnb an den port a angeschlossen jedoch wird er an meinen tv panasonic viera tx-l32dt35e auf prot b angezeigt..
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2012
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Frequenzverschiebung

    1. steht das alles schon oben erklärt und du hast keine Frequenzverschiebung
    2. deine Senderliste ist doch OK, da steht auch nicht das drin was du dort gelesen haben willst
    3. "immer Signal haben" hat nicht zu bedeuten das dieses Signal auch richtig ist - bei dir ist was faul und das belegt das V und H vertauscht ist
    4. jetzt ist noch mehr unbekannt als bekannt gemacht worden in der Anlagenbeschreibung... hast du beim LNB-Wechsel darauf geachtet die Bänder 1:1 wieder gleich anzuschließen, also HH dort wo vorher auch HH dran war ?

    Das sieht jetzt schon aus als wäre das eine Sache für einen fachmännischen Besuch.
     
  5. expiration99

    expiration99 Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frequenzverschiebung

    Okay, erstmal vielen Dank ich werde alles nochmal genau überprüfen.
     
  6. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frequenzverschiebung

    Hallo
    Was hast du bei deinen Receiver oder TV in der LNB-Einstellung stehen? Da sollten die Frequenzen des LNB drin sein also 9,75/10,6 GHz.

    Das müßte da über DiSEqC angesteuert werden.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Frequenzverschiebung

    Das hätte dann aber nichts damit zu tun das H und V vertauscht ist !

    Das hat er ja, aber "das neue LNB" ist an A angeschlossen worden ... so wie ich das verstehe bekommt er aber den Astra über B.... ggf. hat er ja das Astra-LNB gar nicht getauscht, sondern das andere und das Astra-LNB ist echt an B angeschlossen ?
     
  8. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Frequenzverschiebung

    Das 'ZDF' sendet über ASTRA, 19.2° Ost auf der Frequenz 11.954 GHz, horizontale Polarisation, Symbolrate 27.500, FEC 3/4.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Frequenzverschiebung

    Hast du gesehen das die Grundanfrage geändert wurde (übrigens auch sein 2. Beitrag !) ?

    Immer schön solche Sachen... meine Antwort war 1:1 auf die Grundanfrage die mal GANZ anders war (da und auch im 2. Beitrag von ihm stand auch noch das es statt H auf V kommt usw. usw. usw.)...

    Jetzt ist hier alles durcheinander und sein Problem auf einmal ein GANZ anderes !

    P.S. trotzdem hast du aber recht mit deiner Frequenz... Da stand bei ihm aber auch vorher eine andere Frequenz auf der ER ZDF empfängt und nicht die richtige wie sie JETZT da steht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2012
  10. Millex

    Millex Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Frequenzverschiebung

    Woraus schließt du das? ZDF sendet über Astra Horizontal und er hat im ersten Beitrag nur geschrieben daß er Arte Vertikal empfängt und im nächsten daß er ZDF auf 11055h hat. Wo soll da H und V vertauscht sein? Selbst wenn er die vertauscht hätte wären die Programme auf der selben Frequenz wie in der Liste und nicht um 900MHz verschoben. Hier kann nur entweder das LNB nicht in Ordnung sein oder die LNB-Einstellung am Receiver/TV nicht stimmen.
     

Diese Seite empfehlen