1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

frequenzen

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von boy, 22. Dezember 2005.

  1. boy

    boy Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    hallo, ich brauche die frequenuzen und andere einstellungen damit ich nur kabel digital home und türkisch bei der programmsuche finde woher kriege ich die frequenzen
     
  2. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: frequenzen

    Das funktioniert mit der DBox2 mit Originalsoftware nicht.
    Die Originalsoftwaren der DBoxen machen nämlich DCM (DynamicChannelManagement). D.h. neue Programme werden automatisch hinzugefügt, wenn sie in der SDT (Service Description Table)/ NIT (Network Information Table)/ PAT (Program Allocation Table) auftauchen. Schaltet man also auf ein Programm eines eingelesenen Transponders/Kabelkanals, werden die SDT/PAT/NIT dieses Transponders/Kabelkanals automatisch ausgewertet. Alle dort eingetragenen Programme und Programme von Transpondern/Kabelkanälen auf die dort verwiesen wird, werden eingetragen. Nach und nach erhält man beim Zappen so alle eingespeisten Digitalprogramme in der Kanalliste, denn die SDT/PAT/NIT in den Kabelnetzen sind in der Regel so aufgebaut, dass insgesamt alle Transponder/Kabelkanäle referenziert/verknüpft sind.
    Es nützt also gar nix nur die Programme, die man haben will einzulesen...
     

Diese Seite empfehlen