1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frequenzen in DVB-T Regionen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von nibelung, 28. Juni 2004.

  1. nibelung

    nibelung Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Weiss jemand, ob die Programme in den verschiedenen Regionen auf der gleichen Frequenz liegen.
    Heißt, wenn ich einen Receiver in Berlin konfiguriere (Programmscan), kann ich mit dem in Köln oder Bremen gucken?
    Ich weiss, dass nicht alle Programme angeboten werden. Mir geht es um ARD, ZDF usw.
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Frequenzen in DVB-T Regionen

    Wenn die Region gewechselt wird, dann sollte man einen neuerlichen Scan machen.
    Natürlich sind ARD und ZDF überall zu empfangen, weil ja die Grundversorgung gesichert sein muss. Wo welche Programme auf welchen Kanälen senden, ist u.a. bei www.garv.de (Berlin) , www.dvb-t-nord.de und bei www.lfm-nrw.de in Erfahrung zu bringen.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen