1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frequenzen für DBox1 über Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Anakha, 25. November 2003.

  1. Anakha

    Anakha Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich bin neu im Forum - und ich hoffe ihr könnt mir behilflich sein. ich habe grade nach Frequenzen fürs Digital TV über Kabel im Internet gesucht aber bin irgendwie nicht fündig geworden entt&aum
    wisst ihr ne Page wo sie so aufgelistet sind - gesucht werden türkische und deutsche Sender.
    wobei ich höhstwahrscheinlich e nicht alles empfangen kann, da mein Kabelbetreiben wie ich es mitbekommen hab, auch einige Sender nicht sendet.
    naja..schauen wa mal
    bedanke mich im Voraus für eure Postings
    ha!
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, Anakha
    Jag die Box auf Suchlauf, dann siehste, was im Kabel ist. Sollte bei dem einen oder anderen Programm der Bildschirm dunkel bleiben, dann mußt du dich um ein Abo kümmern. Was abonnierbar ist, sagt dir dein Kabelnetzbetreiber. Auf dessen HP müßtest du eh fündig werden. Sagst du uns, welcher das ist?
    Gruß, Reinhold
     
  3. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    Meine generalüberholte Dbox1 hat nur das D-Paket finden können. Die anderen ZDF/ARD/Premiere Sender kommen pixelig, mit Störungen oder nur als Senderkennung an.
    Meine Dbox2 Sagem kann alle Sender über Kabel einwandfrei empfangen.
    Kann es sein, das der Kabelreceiver der Dbox1 soooooo viel schlechter ist?
     
  4. Anakha

    Anakha Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo - danke für die Antwort.
    hmm - Also folgender Umstand:
    Ich weis nicht welcher Kabelbetreiber das ist, aber ich weis, dass wir einige große Schüsseln auf dem Dach haben - und ddurch auch neuerdings Digital Kabel.
    Die Automatische Suche findet nur beschränkte Sender, eine Bekannter hat heute Manuel die Frequenz von dem Sender "Star-Türkischer Sender" eingegeben, und er hat sie gefunden - was mit dem automatsichen Suchlauf nicht der Fall war. und ich hab mir gedacht, dass ich eigendlich jetzt auch deutsche sender wie N24, NTV usw. auch manuel suchen könnte - vielleicht klappt es ja, weil die Kanäle, die wir über DIgital empfangen sind türkische und sämtliche arabischen und indischen Sender boah! wovon ich ehh nichts verstehn tue durchein
    Daher auch mein Interesse an den Frequenzen für Digi-Kabel :)
     
  5. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo nochmal, Anakha
    Ich glaube, daß das gar kein Kabel sondern eine Satellitenanlage ist, wenn du schreibst, daß viele Schüsseln auf dem Dach sind. Frag mal bei der Hausverwaltung nach, was Sache ist.
    Gruß, Reinhold
     
  6. Anakha

    Anakha Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Reinhold Heeg - das tu ich besser mal breites_
    ich hab davon leider voll kein Plan - wo wir früher noch sie Schüsseln hatten war alles net so kompliziert, aber neiiiin es "verstaltet" wohl die äußere Optik der Bauten boah!
    ok - irgendwo haben sie auch recht, wenn fast jedes zweite Balkon mit ner 80ger Schüssel "dekoriert" wird breites_
    ich muss mich da ma schlau machen - melde mich noch, danke für die Hilfsbereitschaft :)

    mfg

    Anakha
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Komisch, Anakha, andere Leute behaupten, mit Schüssel wäre Alles viiiieeeel komplizierter. Aber egal.
    Mir sind noch ein Paar Fragen eingefallen. Was Zeigt der Fernseher, wenn die dbox nicht angeschlossen ist? Kommt nur ein Kabel aus der Wand oder ist da eine Antennendose, wie man sie so kennt, also mit Buchsen für TV und Radio oder ist da noch eine Buchse mit einem Gewinde drin? Wenn die Fragen beantwortet sind, dann kommen wir dem Fall schon näher.
    Gruß, Reinhold
     
  8. Anakha

    Anakha Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Reinhold - also wenn die DBOX aus ist, dann emfangen wir die Programme die wir hier über Kabel emfangen. Wobei es auch net ein geöhnlicher Kabel ist, soweit ich das mitbekommen hab, wird dieser auch über mehrere Schüssel emfangen und dann eben verteilt an die einzelnen Wohnungen - d.H. wir haben z.B. kein MTV oder ViVa oder N24 in diesem KabelTV.
    Wir haben eine Otto-Normal-Antennendose - wüsste nicht, was du jetzt mit Gewinde so richtig meinst? zum reindrehen oder wie? auf jeden Fall so etwas ist es nicht boah!
    ahh übrigenz, hab immer noch net mit den Zuständigen telefonieren können entt&aum
    so langsam macht mich das Irre durchein
     
  9. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Also wenn auf eurem Haus Schüsseln stehen, vermute ich mal das ihr sozusagen eine eigene Kabeleinspeisanlage und ein eigenes Kabel für euer Haus habt?
    D.h.: Es wird im Internet keine Listen geben, auf welcher Frequenz gerade in eurem Haus die Sender liegen.
     
  10. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Wenn hier tatsächlich eine eigene Kopfstation aufgebaut wurde, so sollte es doch möglich sein per automatischem Suchlauf bzw. mit Eingabe der Symbolrate 6.875 oder 6.900 bei einer Modulation von 64 QAM die entsprechenden Pakete zu finden.

    Einzeln kann man auch ab 306 MHz in 8 MHz- Schritten dies einzeln versuchen. Ob 113/ 114 MHz genutzt wird ...???

    Oder sollte kein Signal digital zur Verfügung stehen? sch&uuml
     

Diese Seite empfehlen