1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frequenzen der Sender.....Probleme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Maine-Coon, 17. August 2005.

  1. Maine-Coon

    Maine-Coon Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Ich habe mir einen USB-Stick für den PC geholt.
    Klasse Sache, aber ich bekomme nicht alle Sender rein.
    Es fehlen ARD und Phoenix.
    Ich habe alles versucht. Andere Antenne, und zwar die, mit der ich gleich nebenan alles locker reinbekomme.
    Ich kann suchen wo ich will, nichts zu machen.
    Band 8
    FFT Modus Auto....?
    Der läuft auf dem UHF von 474 bis 858 MHz.
    Ich habe schon VHF Band 6, 7 und 8 probiert.
    Nichts zu machen. Kein ARD, kein Phoenix und 1+

    Hat jemand eine Ahnung, was das sein kann?
    Kennt jemand die Frequenzen, wo die Sender zu finden sind?
    Gruß Achim
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Frequenzen der Sender.....Probleme

    474 bis 858 MHz ist das UHF Band.
    Der VHF Kanal 8 ( in Rhein Main genutzt) hat die Frequenz 198,5 MHz. Wenn die Software dort nicht automatisch sucht, musst du folgende Einstellungen vornehmen:

    Frequenz 198,5MHz, Bandbreite 7 MHz, 8k FFT-Modus.
     
  3. Maine-Coon

    Maine-Coon Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    AW: Frequenzen der Sender.....Probleme

    Empfange beste Qualität in Braunschweig-Stadt.
    Es ist mir ein totales Rätsel, warum diese Programme nicht gefunden werden.

    Ich danke dir für den Hinweis, auch wenn es nichts gebracht hat. Ich habe alles durchlaufen lassen.
    VHF und UHF in allen Bandbreiten 6,7 und 8.
    Ich verstehe das nicht.
    Gruß Achim
     

Diese Seite empfehlen