1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frequenzbereich für digitales Kabelfernsehen, da ARD nicht geht...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Kalysaan, 14. Oktober 2007.

  1. Kalysaan

    Kalysaan Junior Member

    Registriert seit:
    24. August 2005
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Hoi an alle!

    Weiß einer von Euch den Frequenzbereich für digitales Kabelfernsehen? Ich hab nämlich 'nen Humax Digitalreceiver für Kabel und kann dort im Menü für den Suchlauf sowohl eine Startfrequenz als auch eine Endfrequenz für den Suchlauf angeben.
    Ich hab mit dem Paket der ARD (ARD, ARD Extra, ARD Festival, WDR, SWR, HR, Arte, Phoenix, BR, BR Alpha..., also alles was mit der ARD zu tun hat) keinen Empfang. Also der Receiver findet das schon, aber ich kann es nicht anschauen, da er kein Bild bringt (nur über einen Trick, und zwar wenn ich auf 'nen Sender gehe, der funktioniert und dann per PiP-Funktion einen Sender aus dem ARD-Paket wähle und dann das PiP tausche geht's, aber nur bis ich wieder umschalte, dann geht's wieder nich!).

    Schonmal Danke für Eure Antworten! ;)
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.298
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Frequenzbereich für digitales Kabelfernsehen, da ARD nicht geht...

    73MHz bis 862MHz

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen