1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Frequenz 12.460 gestört

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ziiitrone, 21. Juli 2010.

  1. ziiitrone

    ziiitrone Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hiho.

    Sender wie Sixx, Sport1 und Tele5 laufen bei mir nicht richtig.
    Sendersuchläufe ect. hab ich alles schon sehr sehr sehr oft versucht.
    Trotzdem bleibt ruckelnder Ton und viereckige Bildstücke verschieben sich.

    Wenn ich am Kabel an der Dose rumzuppel gehts einigermaßen bei SIXX. Bei den anderen beiden gehts nicht.

    Auch andere Sender auf der Frequenz 12.460 sind betroffen aber die sind mir egal.

    Wenn es am Kabel oder der Dose liegt: Wieso sind dann nur diese Sender betroffen?
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Frequenz 12.460 gestört

    Lass mich raten: Du (oder ein Nachbar) hast ein DECT-Telefon?
     
  3. ziiitrone

    ziiitrone Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frequenz 12.460 gestört

    Wenn damit das schnurlose Telefon gemeint ist dass auf der Ladestation direkt neben Receiver und der Anschlussdose (oder wie man das nennt) steht, dann ja.

    Wenn es daran liegt. Wie kann ich dann sowohl Fernsehen gucken UND telefonieren?
    Ein Telefon mit Schnurr wäre keine Option.
     
  4. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Frequenz 12.460 gestört

    DECT vom stromnetz trennen und alles wird gut... ;)
     
  5. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Frequenz 12.460 gestört

    Willst du wissen, wie ich darauf gekommen bin? ;)
    Wenn irgendwo eine Störung in der Schirmung ist, sendet das Telefon auf der Frequenz des genannten Transponders. Du kannst versuchen das Kabel/die Stecker auszutauschen.
     
  6. Waldheinz

    Waldheinz Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Ferguson Ariva 202E
    AW: Frequenz 12.460 gestört

    Dann brauchst dich auch nicht wundern. Schnurlose Telefone senden auf der selben Frequenz mit der dein Receiver auch die Sender von Tele 5 und Co empfängt. Also entweder Schnurgebundenes Telefon benutzen oder die Basisstation so weit weg wie möglich vom Receiver installieren. Testen kannste das ganze mal indem du die Basisstation mal vom Strom trennst. :winken:
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Frequenz 12.460 gestört

    Ich denke, das Kabel ist defekt... Es passiert ja was, wenn er dran wackelt.
     
  8. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Frequenz 12.460 gestört

    das problem ist schon ewig bekannt...
    wenn diese frequenz genannt wird,fällt meist als allererstes das wort DECT...
    dazu und wie man das problem beseitigt,gibts hier mitlerweile zig threads...
    einfach mal die boardsuche mit DECT füttern...
     
  9. Waldheinz

    Waldheinz Senior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Ferguson Ariva 202E
    AW: Frequenz 12.460 gestört

    Das ist auch gut möglich, trotzdem ist ja bekannt das Schnurlostelefone genau diese Frequenzen stören und wenn dazu die Basisstation auch noch genau neben dem Receiver steht ist der Verdacht doch sehr naheliegend. :winken:
     
  10. ziiitrone

    ziiitrone Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Frequenz 12.460 gestört

    Ja es passiert aber nur auf SIXX was.

    Erstmal riesen Dank dass ihr hier so zügig seid :O
    Das Problem ist nur dass die ganzen Anschlussbuchsen nebeneinander sind da. Und auf meinem Fernsehertisch nunmal neben Receiver und Playstation auch noch die Telefonstation ist.

    Ich werde es aber gleich mal testen ob es daran liegt.

    Vielen Dank nochmal.
     

Diese Seite empfehlen