1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freisprecheinrichtung für zwei Handys gleichzeitig

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von foo, 4. Februar 2011.

  1. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Anzeige
    Wow, das ist ja super! Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Vor allem die Tatsache, dass man da 2 Geräte gleichzeitig verbinden kann, ist für mich überaus interessant. Ich sitze nämlich oft mit 2 Handys im Auto (beruflich, privat) und komme mir durch die Verkabelung dann wie Locutus von Borg vor.
    Radio/Musik bräuchte ich jetzt gar nicht unbedingt, hast Du da vielleicht noch andere Tipps? Ansonsten würde ich dem Teil evtl. mal eine Chance geben.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Also wenn du im Auto sitzt, dann ist für dich eine dort installierte Bluetooth Freisprechanlage das richtige, die zwei Telefon-Verbindungen unterstützt.

    Denn, das was, bei diesen Stereo-Headsets mit "zwei" gemeint ist, bezieht sich auf ein Gerät für die Musikwiedergabe (Bluetooth-Profil A2DP) und ein anderes zum Telefonieren (Bluetooth-Profil Handsfree oder Headset).

    Aber sag mal genau, was du machen willst.
     
  3. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Ja, das Problem ist, dass ich beruflich viel in Mietwagen unterwegs bin. Die haben zwar oft auch eine BT Freisprechanalage, aber ich habe keine Lust mich jedesmal mit einem anderen System vertraut zu machen und manchmal funktioniert die dann auch nicht vernünftig.
    Deshalb wäre so eine mobile Version für mich schon ganz gut.

    Ach so :(

    Also ich habe halt 2 Telefone, bin häufig in Mietwägen damit unterwegs und möchte gerne beide Telefone während der Fahrt nutzen. Natürlich nicht parallel, aber abwechselnd.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: iPhone4 oder Nokia N8

    Für dich wäre sowas ideal:

    [​IMG]

    JABRA Bluetooth Freisprecheinrichtung Cruiser: Amazon.de: Elektronik

    Das ist ein kleiner Kasten, den du z.B. an die Sonnenblende klemmst. Hat den Vorteil, dass du während der Fahrt eben nicht wie ein Borg mit 'nem Käfer am Ohr fahren musst. Das Jabra kann standardmäßig mit zwei Handys kommunizieren -- zum Telefonieren.
     
  5. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Freisprecheinrichtung für zwei Handys gleichzeitig

    Von richtigen Freisprechanlagen halte ich eigentlich nicht so viel, sie sind von der Audio Qualität oft schlechter, wie ein Headset, das man direkt am Körper trägt.
    Der Stecker im Ohr stört mich auch nicht so sehr, blöd ist momentan nur, dass ich 2 Headsets umhängen habe (eines davon auch noch Stereo) und dann bei einem Anruf oft durcheinander komme und den falschen Stöpsel ins Ohr stecke - vom Kabelgewirr gar nicht zu sprechen.
    Mir hätte dieses Ericsson MW600 deshalb sehr gut gefallen - auch weil ich es außerhalb von Fahrzeugen nutzen könnte.
    Da ich oft auch teils mehrstündige Telefonate über das Handy außerhalb eines PKWs führe, ist für mich ein Headset ohnehin nicht wegzudenken.
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Freisprecheinrichtung für zwei Handys gleichzeitig

    Naja, du darfst ohnehin während der Fahrt keinen "Stöpsel im Ohr" haben.

    Und mit der Sprachqualität einer guten Freisprechanlage bin zumindest ich absolut zufrieden, wobei hier klar die fest eingebauten noch viel besser sind als die mobilen.

    Aber wenn's denn sein soll, dann würde ich dir das empfehlen:

    [​IMG]

    Jabra Wave Bluetooth-Headset: Amazon.de: Elektronik

    Kann auch mit mehreren Handys gleichzeitig.
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Freisprecheinrichtung für zwei Handys gleichzeitig

    Ich weiß ich bin nervig, aber diese BT Dinger am Ohr hasse ich wie die Pest, deswegen war ich ja so begeistert von dem MW600.
    Stöpselheadset mit Bluetoothanbindung für 2 Telefone gleichzeitig - eigentlich genau das MW600 nur eben für 2 Handys, das wär's. :)
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48

Diese Seite empfehlen