1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Freischaltung von Arena klappt nicht

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Quadro-Klaus, 24. Mai 2008.

  1. Quadro-Klaus

    Quadro-Klaus Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 100cm Offset mit 4 LNB für 7°, 13°, 19,2° und 28,5° Ost
    - Kathrein UFS 922
    - 2x Humax CI-8100 PVR
    - Panasonic 42PV45E
    - Grundig Röhren-TV (Zweitgerät)
    - Technisat Digipal 1 dvb-t Receiver
    - Panasonic DMP-BD80 BluRay
    - Pioneer CLD929 LaserDisc-Spieler
    - JVC HR-S5950 S-VHS-Recorder
    - Yamaha DSP A2 5.1 AV-Receiver zusammen mit guten "alten" Quadrophoniebausteinen der 70er Jahre
    - Technisat Digiplus STR 1 (als "Küchenradio" mit Aktiv Boxen)
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich hoffe, mir kann jemand helfen. Ich habe ein Abo für Sportdigital.tv über areana abgeschlossen. Ich habe nur Sportdigital.tv aboniert, sonst nichts. Gestern kam die Karte. Was mich zunächst wunderte ist, dass auf der Karte "Tividi" drauf steht und nicht arena.

    Ich habe einen Humax CI 8100 PVR und ein TechniCrpy CW. Also Karte rein und laut Beschreibung soll man auf dem abonierten Kanal ca. 30 Min. warten und dann kann es los gehen. Der Receiver blieb Stunden auf Sportdigital.tv. Ich erhalte nur die Meldung, dass ich keine Berechtigung habe und den Kundendienst kontakten soll.

    Das TechniCrypt hat die Software 26.0.5.0.25, eine Softwareaktualisierung wird nicht gestartet, obwohl Version 0.26 da sein soll.

    Im April, als Sportdigital.tv für arena Kunden umsonst war, habe ich mit der Karte eines Freundes und dessen TechniCryp Modul schauen können. Hat jemand eine Idee, woran es liegen kann, dass es jetzt nicht geht? Ich habe fast den Eindruck, die haben mir die falsche Karte zugesandt.

    Danke
    Quadro-Klaus
     
  2. Joker771

    Joker771 Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.602
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    TV: Samsung PS 42 Q 91 H; Receiver: SKY HD Box, TechniSat DigiCorder HD S2; Abos: 7er Kombi+Buli, arenaFamily, Sky World HD, Setanta Sports
    AW: Freischaltung von Arena klappt nicht

    An der Karte liegt es nicht, tividi passt schon. Das war mal ganz zu Beginn für kurze Zeit der Name für das heutige ArenaSat. Hotline anrufen und Freischaltung schicken lassen. Im Zweifelsfall bei deinem Kumpel testen, oder falls es ein Update für das CI gibt, dieses manuell aufspielen.


    EDIT: Laut FAQ auf der Arena-HP, brauchst du das 0.26 Update, um das Modul zu nutzen.


     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2008
  3. Quadro-Klaus

    Quadro-Klaus Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    113
    Technisches Equipment:
    - Gibertini 100cm Offset mit 4 LNB für 7°, 13°, 19,2° und 28,5° Ost
    - Kathrein UFS 922
    - 2x Humax CI-8100 PVR
    - Panasonic 42PV45E
    - Grundig Röhren-TV (Zweitgerät)
    - Technisat Digipal 1 dvb-t Receiver
    - Panasonic DMP-BD80 BluRay
    - Pioneer CLD929 LaserDisc-Spieler
    - JVC HR-S5950 S-VHS-Recorder
    - Yamaha DSP A2 5.1 AV-Receiver zusammen mit guten "alten" Quadrophoniebausteinen der 70er Jahre
    - Technisat Digiplus STR 1 (als "Küchenradio" mit Aktiv Boxen)
    AW: Freischaltung von Arena klappt nicht

    Hi Leute,
    es läuft jetzt! Der entscheidende Tipp kam von meinem Bekannten. Die Freischaltung funktioniert nur auf Bundesliga Home, egal welches Programm man aboniert hat. Habe ich ausprobiert und siehe da, jetzt geht es.

    Das sollten die allerdings schreiben. In meinem Brief steht ausdrücklich, ich soll die Karte auf dem Sender freischalten, dessen Abo ich gewählt habe.

    An der Version des TechniCrypt liegt es also nicht, denn die ist 26.0.5.0.25

    Weiß jemand, wie man das Modul außerhalb des Receivers updaten kann. Vielleicht mit einem Duolabs CAS 3 ???

    Danke, Gruß
    Quadro-Klaus
     
  4. daily

    daily Neuling

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Freischaltung von Arena klappt nicht

    Moin!

    Danke für den Tip! Hatte das gleiche Problem und war schon am verzweifeln. Nun läuft es auch bei mir.

    Jedoch noch ne Frage. Beim Auslesen der tividi Smart Card steht da nun: "Verfügbare Abonnements: Sportdigital 23.07.08 - 20.10.08"
    Ich habe aber ein ein Abo über 12 Monate abgeschlossen. Wird das o.g. verfügbare Abo automatisch entsprechend verlängert? Oder ist da irgendetwas falsch gelaufen?
    Danke.

    CU,
    daily
     
  5. gohliser07

    gohliser07 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    244
    AW: Freischaltung von Arena klappt nicht

    Hallo! Das wird automatisch verlängert. Die Verfügbarkeit gilt immer nur ein paar Monate. Ist bei mir auch so, und es gab noch nie Probleme mit der Freischaltung. Gruß, gohliser07.
     
  6. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    29.752
    AW: Freischaltung von Arena klappt nicht

    Die Freischaltunbg funzt auf dem TP 12441.
     

Diese Seite empfehlen